http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Riskante Autofahrt auf A5 und B462
Riskante Autofahrt auf A5 und B462
06.11.2017 - 14:09 Uhr
Rastatt (red) - Eine außerordentlich gefährliche Autofahrt hat ein 40 Jahre alter Mann am Freitagabend gegen 18.30 Uhr angetreten.

Er fuhr mit seinem grauen Volkswagen Caddy nach ersten Erkenntnissen der Polizei sehr unsicher und in Schlangenlinien an der Anschlussstelle Rastatt-Nord auf die A5 in Richtung Süden auf. An der Ausfahrt Rastatt-Süd verließ er die Autobahn und fuhr wieder in Richtung Norden. Dies wiederholte er laut der Polizei mehrfach. Bei diesen Autobahnfahrten geriet der 40-Jährige demnach wiederholt auf den Standstreifen.

Letztlich verließ der Caddy-Fahrer die A5 an der Ausfahrt Rastatt-Nord und fuhr auf die B462. Dort überfuhr er eine rote Ampel und lenkte sein Auto dann weiter auf der B36 in Richtung Karlsruhe. Die Polizei konnte den Mann letztlich gegen 19 Uhr bei Rheinstetten stoppen und einer Kontrolle unterziehen.

Hierbei wurde bei dem Fahrer ein Alkoholpegel von weit über einem Promille festgestellt. Außerdem wies der Wagen mehrere Unfallschäden auf, die jedoch bislang nicht zugeordnet werden konnten, wie die Polizei ausführt.

Personen, die durch den Autofahrer geschädigt oder gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rastatt unter der Telefonnummer (07222) 761-0 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ötigheim
--mediatextglobal-- Und los geht´s: Der Ötigheimer Herbstlauf zieht deutlich mehr Athleten an als im vergangenen Jahr.  Foto: Schmittner

06.11.2017
Rund 800 Läufer im Wald
Ötigheim (msc) - Dank prächtigen Wetters am Samstag und Rückenwinds durch die am gleichen Tag ausgerichteten baden-württembergischen Waldlauf-Meisterschaften gingen beim Ötigheimer Herbstlauf insgesamt rund 800 Läufer an den Start (Foto: msc). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Teilnehmer des Hüttenwochenendes von Jugendforum und Verein Juba ziehen ein positives Fazit des Treffens.  Foto: Stadtpressestelle

03.11.2017
Gemeinsamer Hüttenaufenthalt
Baden-Baden (red) - Das Jugendforum und der Verein Juba tagten erstmals auf der Bernhardushütte am Plättig. Beim gemeinsamen Hüttenwochenende planten die beiden Baden-Badener Jugend-Verbände ihr Jahresprogramm und die wichtigsten Events (Foto: Stadtpressestelle). »-Mehr
Baden-Baden
Gründer Fritz Herrmann setzt sich unermüdlich ein

28.10.2017
Sportschule feiert 60-Jähriges
Baden-Baden (cn) - Die südbadische Sportschule feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Als Programmhöhepunkt findet am Freitag, 3.  November, ein Handball-Länderspiel der Junioren Deutschland gegen Belgien statt. Da BT wirft einen Blick auf die Geschichte der Einrichtung (Foto: pr). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Forbach im wildromantischen Murgtal punktet durch den Nationalpark: Diesen Leitsatz haben jetzt alle Gemeinderatsfraktionen verinnerlicht. Entsprechende Maßnahmen sollen folgen. Foto: Juch

27.10.2017
Leitvision 2030 für Forbach
Forbach (stj) - Es ist ein ehrgeiziges Ziel, das sich der Forbacher Gemeinderat bei seiner Klausur gesetzt hat: Bis zum Jahr 2030 sollen 6 000 Menschen in der Gemeinde Forbach leben. Aktuell sind es knapp 4 850. Um das Ziel zu erreichen, hat man die Leitvision 2030 erarbeitet (Foto: Juch). »-Mehr
Baden-Baden
Aufstiegsshirts noch nicht bestellt

27.10.2017
TVS peilt zwei Punkte an
Baden-Baden (moe) - Der aktuelle Höhenflug des TVS Baden-Baden hat die Handballer auf Platz zwei der Oberliga-Tabelle katapultiert. Auch wenn im Heimspiel gegen den TSV Deizisau erneut zwei Punkte eingeplant sind, verliert man beim TVS nicht die Bodenhaftung (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen