http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Häftling startet Fluchtversuch
Häftling startet Fluchtversuch
06.11.2017 - 19:15 Uhr
Offenburg (red) - Ein Häftling der JVA Offenburg hat am Montagvormittag einen Fluchtversuch gestartet. Der Mann war zuvor wegen einer Verletzung ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Mann war durch Justizvollzugsbeamte zur Behandlung seiner Verletzung ins Ortenau-Klinikum gebracht worden. Wie sich später herausstellte, hatte sich der Mann die Verletzungen vermutlich absichtlich selbst zugefügt. Nach einem Toilettengang versuchte der wegen Eigentumsdelikten verurteilte Straftäter zu fliehen. Doch weit kam er nicht. Noch im Krankenhaus wurde er von den JVA-Beamten überwältigt.

Laut Polizei ging hierbei eine Glasscheibe im Eingangsbereich zu Bruch. Die zwischenzeitlich eingetroffenen Polizisten sicherten das Gelände ab. Der Gefangene wurde zurück in die JVA Offenburg gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mannheim
Bibel mit Hand abgeschrieben

29.10.2017
Bibel mit Hand abgeschrieben
Mannheim (lsw) - Zum Jahrestag der Reformation haben 606 Menschen in Mannheim die Bibel mit der Hand abgeschrieben. "Wir hatten Teilnehmer von 8 bis 99 Jahren und ein sehr buntes Spektrum", sagte Pfarrer Stefan Scholpp von der Christus-Frieden-Gemeinde (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Jeder Bundesbürger produziert jährlich 37,4 Kilogramm Abfall aus Plastikverpackungen und damit mehr als der EU-Durchschnitt. Versuchen Sie, Plastikmüll zu vermeiden?

Ja.
Gelegentlich.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen