http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Glücksatlas: Badener weit vorn
Glücksatlas: Badener weit vorn
07.11.2017 - 13:45 Uhr
Berlin/Stuttgart (dpa) - Die Lebenszufriedenheit in Deutschland bleibt der jährlichen Analyse für den sogenannten Glücksatlas zufolge hoch. Aus der repräsentativen Studie der Deutschen Post, die am Dienstag veröffentlicht wurde, geht zudem hervor, dass die Badener mit ihrem Leben zufriedener sind als die Württemberger.

Unter 19 Regionen in Deutschland landen die Badener bei der allgemeinen Lebenszufriedenheit auf Rang drei (2016: vier), nur hinter den Menschen in Schleswig-Holstein und Hamburg. Die Württemberger hingegen sind auf elf (neun) abgerutscht - und damit die Unzufriedensten in Süddeutschland. Die Plätze 14 bis 19 belegen alle Ostländer inklusive Berlin. Die Stimmung in Baden wird den Zahlen zufolge vor allem durch hohe Wohnkosten getrübt, in Württemberg durch unzufriedene Ältere.

Lebenszufriedenheit bleibt hoch

Die Lebenszufriedenheit in Gesamtdeutschland bleibt im hoch. Auf einer Skala von 0 bis 10 erreichte sie 2017 einen Punktwert von 7,07. Im vergangenen Jahr lag die Zufriedenheitsquote noch bei 7,11. Den leichten Rückgang werten die Forscher aber als statistische Unsicherheit bei gleichbleibend positiver Tendenz.

Weniger Arbeitslosigkeit und mehr Lohn

Bei der Studie, die zum siebten Mal in Folge erhoben wurde, geht es um eine Langzeitbewertung des eigenen Lebens sowie um Wünsche, Ziele, Erwartungen und Einstellungen. Mitautor Bernd Raffelhüschen sieht den Grund für die hohe Zufriedenheit in einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung mit weniger Arbeitslosigkeit und Lohnzuwächsen. Die glücklichsten Deutschen leben laut der Studie in Schleswig-Holstein, das Schlusslicht ist Sachsen-Anhalt.

Der Osten Deutschlands holt bei der Lebenszufriedenheit weiter auf. "Die Lebensverhältnisse haben sich noch nicht angeglichen, aber es ist viel passiert", kommentiert Raffelhüschen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch in der neuen Staffel des RTL-Dschungelcamps müssen die Teilnehmer Insekten verspeisen. Würden Sie bei dem Getier zugreifen?

Ja, auf jeden Fall.
Kommt auf das Tier an.
Kommt darauf an, wieviel Geld ich dafür bekomme.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen