http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
08.11.2017 - 11:21 Uhr

Karlsruhe (red) - Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete  Täter haben am Mittwoch gegen 4 Uhr eine in der Karlsruher Amalienstraße gelegene Tankstelle überfallen und Bargeld erbeutet.

Das Duo überraschte die 25-jährige Angestellte, die zu diesem Zeitpunkt alleine im Geschäft war und im Nebenraum Backwaren vorbereitete. Die junge Frau wurde zunächst von hinten festgehalten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. In der Folge ließen sich die Täter die Kasseneinsätze mit Bargeld im unteren  vierstelligen Eurobereich in Sporttaschen packen und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

Eine Polizeifahndung unter Einsatz aller verfügbaren Kräfte führte laut der Polizei bisher nicht auf die Spur der Räuber. Beide wurden als muskulös bis kräftig beschrieben und waren komplett schwarz gekleidet; einer trug eine Winterjacke. 


Die Kriminalpolizei Karlsruhe führt die weiteren Ermittlungen und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, die beim Kriminaldauerdienst unter (0721) 939-5555
entgegengenommen werden.

 

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

22.07.2017
Raubüberfall: Frau mit Waffe bedroht
Karlsruhe (red) - Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen eine Spielhalle in der Tullastraße betreten und eine 22-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht. Mit wenigen hundert Euro gelang dem Täter die Flucht. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen