http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mit drei Promille Unfall auf A5 gebaut
Mit drei Promille Unfall auf A5 gebaut
08.11.2017 - 13:12 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag auf Höhe der Tank- und Rastanlage Baden-Baden mit einem Lastwagen mit Warntafel kollidiert, der zur Absicherung einer Tagesbaustelle abgestellt war.

Die 30-Jährige war mit ihrem Van kurz vor 14 Uhr in Richtung Süden unterwegs und krachte nach ersten Ermittlungen der Polizei nahezu ungebremst in das auf der linken Fahrspur abgestellte Gespann. Die Ursache dürfte in vorangegangenem Alkoholkonsum der Frau zu finden sein: Ein Test ergab rund drei Promille, teilte die Polizei mit.

Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und nach einer ersten Behandlung vor Ort ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt etwa 30.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Riskante Autofahrt auf A5 und B462

06.11.2017
Äußerst riskante Autofahrt
Rastatt (red) - Ein Autofahrer ist am Freitag äußerst unsicher und teils in Schlangenlinien auf der A5 bei Rastatt hin- und hergefahren. Anschließend überfuhr der 40-Jährige auf der B462 eine rote Ampel. Als die Polizei ihn stoppte, stellte sie fest, dass er betrunken war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Mit rund zwei Promille Unfall verursacht

30.10.2017
Betrunken Unfall verursacht
Baden-Baden (red) - Überhöhte Geschwindigkeit und ein Alkoholpegel von über zwei Promille dürften die Gründe dafür sein, warum ein 24-Jähriger in der Nacht auf Montag die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Die Bilanz: ein Schaden von rund 19.000 Euro (Symbolfoto: red). »-Mehr
Appenweier
Betrunkener Autofahrer verletzt Fußgängerin und tötet Hund

30.10.2017
Autofahrer erfasst Fußgängerin
Appenweier (lsw) - Ein betrunkener 18-Jähriger ist mit seinem Auto in Appenweier von der Straße abgekommen und hat eine Fußgängerin erfasst. Die 16-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ihr Hund hat den Unfall am Sonntag nicht überlebt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Betrunkene Frau greift Polizisten an

28.10.2017
Betrunkene Frau greift Polizisten an
Offenburg (red) - Eine Schwarzfahrerin, die von der Bundespolizei aus den Zug geholt worden ist, hat die Beamten attackiert. Die Frau versuchte, die Polizisten zu beißen. Es stellte sich heraus, dass sie knapp drei Promille intus hatte. Sie übernachtete bei der Polizei (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Fahrradkurierin stürzt: Zwei Promille intus

27.10.2017
Fahrradkurierin stürzt: Zwei Promille
Rastatt (red) - Eine Fahrradkurierin ist am Donnerstag in Rastatt vom Fahrrad gestürzt und hat sich verletzt. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie sich dort dann herausstellte, hatte die Radlerin satte zwei Promille intus und wohl daher das Gleichgewicht verloren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen