http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Vierter Platz für "Murgleiter"
Vierter Platz für 'Murgleiter'
09.11.2017 - 07:48 Uhr
Murgtal (red) - Sie zählt zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands, bei der jüngsten Zertifizierung hat die "Murgleiter" weiter zugelegt: In der bundesweiten Rangliste des Deutschen Wanderinstituts rangiert der Premiumwanderweg zwischen Bad Rotenfels und dem Schliffkopf auf Platz vier.

Die "Murgleiter" war 2008 offiziell eröffnet worden. Damals war sie mit 58 Punkten der am höchsten zertifizierte Streckenwanderweg Deutschlands. Nun wurden der rund 110 Kilometer langen Strecke 62 Punkte zuerkannt.

Der Felsenland-Sagenweg mit 63, der Saar-Hunsrück-Steig mit 65 und der deutsch-französische Burgenweg mit 68 Punkten erreichten höhere Punktzahlen.

Archivfoto: pr

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
--mediatextglobal-- Hoch hinaus und grandiose Aussichten genießen - das ist eines der Erfolgskriterien der Murgleiter. Foto: Tal der Murg

09.11.2017
Murgleiter soll aufs Treppchen
Murgtal (red) - Der 110 Kilometer lange Premiumwanderweg Murgleiter von Gaggenau zum Schliffkopf ist neu zertifiziert worden. Im Vergleich mit den weiteren Strecken liegt die Murgleiter auf Platz vier. Mittelfristig will der Landkreis wieder unter die ersten Drei (Foto: Tal der Murg). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Radweg im Pamina-Rheinpark bei Wintersdorf: Der grenzüberschreitende Verkehr soll weiter ausgebaut werden.  Foto: av

19.10.2017
Tourismus als Wirtschaftsfaktor
Rastatt (ema) - Der Tourismus gewinnt im Landkreis Rastatt eine immer stärkere wirtschaftliche Bedeutung. Kreis-Planungsdezernent Claus Haberecht hat im Verwaltungsausschuss die Wertschöpfung mit den Gästen im vergangenen Jahr auf 235,9 Millionen Euro beziffert (Foto: av). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Blick in eine typische Wiese mit Tiroler Heuhütten. Foto: bor

18.01.2014
Sehenswürdigkeiten im Murgtal
Gaggenau (tr/bor) - Mit der Stadtbahn ist das Murgtal für Naturliebhaber leicht zu erreichen- und somit auch die vielen Sehenswürdigkeiten am Rand der Strecke und den vielen Wanderwegen. Dort beginnen auch zahlreiche Wander- und Rundwege - unter anderem der "Chaisenweg" nach Baden-Baden und die "Murgleiter" (Foto: bor). »-Mehr
Gaggenau
Murgleiter: Auf abwechslungsreichen Pfaden

16.01.2014
Murgleiter
Gaggenau (red) - Wer den Schwarzwald ganz erleben will, der muss oben und unten gewesen sein. Und genau dieser Herausforderung stellen sich die Wanderer der Murgleiter: Die Bergetappen von Gaggenau über Gernsbach und Baiersbronn zum Schliffkopf addieren sich auf rund 4,7 Kilometer Aufstieg (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen