http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
PFC-Blutkontrollen werden konkret
PFC-Blutkontrollen werden konkret
09.11.2017 - 15:51 Uhr
Sinzheim (red) - Für die Blutkontrolluntersuchungen bei Bürgern in Mittelbaden, mit denen mögliche PFC-Belastungen erfasst werden sollen (wir berichteten), stehen die Untersuchungsgebiete nun fest.

Laut Mitteilung der Gemeinde Sinzheim sollen die Untersuchungen in den Gemeinden Kuppenheim und Gernsbach-Kernstadt, weiter in Bühl-Weitenung (unter Umständen ergänzt durch Sinzheim-Müllhofen, Sinzheim-Halberstung, Sinzheim-Schiftung) sowie in Bietigheim, Durmersheim, Ötigheim, Steinmauern, Au und Elchesheim-Illingen angeboten werden.

Probanden werden per Zufallsprinzip ausgewählt

Es sollen Bürger eingeladen werden, deren Adresse zufällig aus dem Einwohnermelderegister dieser Gemeinden ausgewählt werde, heißt es in der Mitteilung weiter. In Auftrag gegeben hat die Untersuchung das Landessozialministerium.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Online-Handel mit Lebensmitteln stagniert. Die Deutschen bleiben bei diesen Produkten stationären Geschäften treu. Das hat eine Studie ergeben. Kaufen Sie online Lebensmittel?

Ja, regelmäßig
Selten.
Ich möchte es ausprobieren.
Nie.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen