http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Drei Männer nach Angriff in S-Bahn festgenommen
Drei Männer nach Angriff in S-Bahn festgenommen
10.11.2017 - 19:05 Uhr
Karlsruhe (red) - Vier Stunden nach einer Attacke auf einen 27-jährigen Nordkoreaner in einer S-Bahn in Karlsruhe hat die Polizei drei geflüchtete Tatverdächtige festgenommen.

Der 27-Jährige wurde am Donnerstag gegen 18.20 Uhr in der S4 zwischen den Haltestellen Weinweg und Durlacher Tor zunächst von drei Männern provoziert. Als er die Gruppe aufforderte, dies zu unterlassen und die Straßenbahn verlassen wollte, schlugen und traten sie nach ihm und verletzten ihn leicht im Gesicht und am Knie.

Zwei Haltestellen später konnte sich der junge Mann von den Angreifern lösen und entkam aus der S-Bahn. Die drei Angreifer verfolgten ihn zwar zunächst, ließen dann aber wegen eines Passanten, der sich einmischte, von einem weiteren Angriff ab und flüchteten.

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Aufgrund der Täterbeschreibungen konnten die drei Männer nach einem Hinweis gegen kurz vor 23 Uhr in der Durlacher Allee von der Polizei festgenommen werden. "Die 35, 40 und 47 Jahre alten Männer werden sich nun wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen", teilt die Polizei mit.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- ´Das Hunderudel ist keine Diktatur´: Martin Rütter weiß, wo es beim Hund langgeht.  Foto: Gareus-Kugel

10.11.2017
Hundeflüsterer in Badner Halle
Rastatt (vgk) - Mein Hund - das unbekannte Wesen? Eine Frage, über die sich mancher Hundebesitzer während der Show von Martin Rütter in der Badner Halle seine Gedanken gemacht haben dürfte. Mit Leidenschaft und Witz erklärte der Hundeflüsterer, wo es beim Hund langgeht (Foto: vgk). »-Mehr
Bruchsal
Streit zwischen Autofahrern eskaliert

07.11.2017
Streit zwischen Autofahrern eskaliert
Bruchsal (red) - Nach einem riskanten Überholmanöver am Montag auf der B35 bei Bruchsal sind zwei Autofahrer aneinandergeraten. Einer der Beteiligten sprühte dabei seinem Kontrahenten Pfefferspray ins Gesicht. Der BMW-Fahrer muss mit mehreren Anzeigen rechnen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Hund reißt sich von Leine los, Frau verletzt

02.11.2017
Hund reißt sich von Leine los
Sinzheim (red) - Eine 62-jährige Hundebesitzerin ist am Mittwoch bei einem Spaziergang in Sinzheim von einem Kangal gerammt und verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem Besitzer des Kangals und ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Geldstrafe nicht bezahlt: 120 Tage in Haft

31.10.2017
Gesuchter Straftäter festgenommen
Karlsruhe (red ) - Ein mit Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Baden-Baden gesuchter Mann wurde am Sonntagvormittag durch Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe verhaftet. Der 25-Jährige war wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Offenburg
Polizei schnappt betagten Straftäter

30.10.2017
Betagten Straftäter geschnappt
Offenburg (red) - Beamte der Bundespolizei haben am Sonntagabend einen gesuchten Straftäter am Bahnhof in Offenburg geschnappt und festgenommen. Der betagte Mann, gegen den wegen Körperverletzung ein Haftbefehl bestand, ist 84 Jahre alt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen