http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Weniger Antibiotika verschrieben
Weniger Antibiotika verschrieben
12.11.2017 - 11:18 Uhr
Freiburg (lsw) - Zur Behandlung von Erkältungskrankheiten verordnen niedergelassene Ärzte in Baden-Württemberg einer neuen Untersuchung zufolge weniger Antibiotika als früher. Im vergangenen Jahr hätten knapp 24 Prozent der Beschäftigten, die wegen einer Erkältung krankgeschrieben waren, Antibiotika verschrieben bekommen, teilte die Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) in Freiburg mit. Zwei Jahre zuvor waren es demnach noch 31 Prozent, vor einem Jahr 24,7 Prozent.

Dies zeigten Erhebungen des Landesgesundheitsamtes und des Robert Koch-Instituts. Die Krankenkasse rief zum Beginn der Grippesaison dazu auf, bei Erkältungen nur zurückhaltend auf Antibiotika zu setzen.

"Wir sind auf einem guten Weg, aber Ärzte und Patienten sollten bei dem Thema nicht lockerlassen. Denn nicht jede Erkältungskrankheit erfordert ein Antibiotikum", sagte der Leiter der Landesvertretung, Andreas Vogt. Bei zu viel Antibiotika bildeten sich multiresistente Erreger, gegen die medizinisch kaum etwas auszurichten sei.

Zudem erhöhten sie das Risiko einer Gefahr von gefährlichen Keimen und Infektionen, vor allem in Krankenhäusern. Ziel müsse daher die Verringerung des Antibiotika-Anteils sein. Dieser Forderung schlossen sich die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg und die Landesärztekammer an.

Am Montag beginnt zu dem Thema die globale Antibiotika-Aktionswoche der Weltgesundheitsorganisation WHO. Mediziner und Wissenschaftler wollen damit erreichen, dass weniger Antibiotika verabreicht werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
--mediatextglobal-- Bester Kleinkunst-Abend der Saison: Das Trio Shebeen Connection bei seinem Gastspiel in der Zunftstubb. Foto: Fuß

24.10.2017
Irish-Folk und Guinness-Bier
Ottersweier (mf) - Erstaunlich, dass es so lange gedauert hat. Die gemütliche Zunftstubb der Leimewängscht eignet sich gut als irisches Pub. Erst jetzt kam mit Shebeen Connection (Foto: mf) die passende Band Irish-Folk-Band nach Ottersweier, und es wurde Guinness-Bier ausgeschenkt. »-Mehr
Stuttgart
Scharfe Botschaft an Erdogan

23.03.2017
Erdogan-Kritiker eingeschüchtert
Stuttgart (bjhw) - Der türkische Präsident schürt mit Nazi-Vorwürfen den Streit mit Deutschland. Vor dem Verfassungsreferendum gibt es hierzulande viel Kritik: Gegner des Staatschefs, heißt es, sollen eingeschüchtert werden. Landtagspräsidentin Aras (Foto: dpa) ist beunruhigt. »-Mehr
Rastatt
Hilfe aus dem Labor

23.11.2012
DNA-Test soll beim Abnehmen helfen
Rastatt (red) - Mit Hilfe einer genetischen Stoffwechselanalyse kann man herausfinden, welche Art von Nahrung man am besten verstoffwechselt und welche Art des Trainings für die beste Verbrennung sorgt. Gedacht ist der Test für Menschen, die trotz Sport nicht richtig abnehmen (Foto: ml). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen