http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mann stirbt bei Wohnungsbrand
Mann stirbt bei Wohnungsbrand
12.11.2017 - 16:37 Uhr
Karlsruhe (red) - Bei einem Wohnungsbrand ist am Sonntagvormittag in Karlsruhe ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen und danach wegen Sauerstoffmangels wieder erloschen. Der Mann starb an den Folgen der massiven Rauchentwicklung.

Laut Polizeibericht wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Maxauer Straße um kurz vor 10.30 Uhr wegen eines verdächtigen Geruchs im Hausflur auf die Wohnung eines 67-jährigen Mieters aufmerksam. Als auf Klopfen und Klingeln niemand öffnete, betraten die besorgten Nachbarn mittels eines Zweitschlüssels die Wohnung und fanden in den verrauchten Räumlichkeiten den leblosen Wohnungsnehmer auf.

Die zeitnah eintreffende Feuerwehr konnte den 67 Jahre alten Mann nur noch Tod aus der Wohnung bergen. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes brach der Brand in der Küche, im Bereich des Herdes, aus. Nachdem die Flammen infolge Sauerstoffmangels erloschen, kam es nur noch zu einer starken Rauchbildung in den Wohnungsräumen, was letztlich auch den tragischen Tod des Bewohners verursachte. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
Wohnhaus abgebrannt

12.11.2017
Wohnhaus abgebrannt
Pforzheim (lsw/red) - Bei einem Brand in Pforzheim ist am Samstagabend ein Einfamilienhaus vollständig zerstört worden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 400.000 Euro. Der 73-jährige Hausbesitzer, seine Frau und deren Hunde blieben unverletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Bald wieder Fleisch am Knochen

11.11.2017
Neue Eigentümer im "Rindfuß"
Bühl (gero) - Die Bühler Gastronomieszene steht mächtig unter Dampf: In der "Grünen Bettlad" bleibt die Küche nach einem Eigentümerwechsel wohl für immer kalt. Und nun ist auch der traditionsreiche "Rindfuß" in der Hauptstraße 26 verkauft worden (Foto: wv). »-Mehr
Karlsruhe
Drei Männer nach Angriff in S-Bahn festgenommen

10.11.2017
Körperverletzung in S-Bahn
Karlsruhe (red) - Nach einer Attacke auf einen Nordkoreaner in einer S-Bahn in Karlsruhe hat die Polizei am Donnerstag drei geflüchtete Täter festgenommen. Die Polizei ermittelt gegen die Männer im Alter von 35 bis 47 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung (Symbolfoto: red). »-Mehr
Achern
Leiche bei Brand in leergestehendem Gebäude entdeckt

10.11.2017
Leiche bei Gebäudebrand gefunden
Achern (red) - Bei einem Brand eines leerstehenden Gebäudes in Achern hat die Feuerwehr am Freitagmittag eine Leiche gefunden. Die Identität der männlichen Leiche sowie die Brandursache ist laut der Baden-Badener Staatsanwaltschaft noch nicht bekannt (Symbolfoto: dpa). . »-Mehr
Karlsruhe
Mord an Siebenjähriger: Lebenslange Haft für Stiefvater

10.11.2017
Lebenslange Haft für Stiefvater
Karlsruhe (lsw) - Für den Mord an seiner siebenjährigen Stieftochter muss ein 29 Jahre alter Mann lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe sprach am Freitag von einem unbarmherzigen, gefühllosen und menschenverachtenden Tatbild (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen