http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Erster Schnee im Nordschwarzwald
Erster Schnee im Nordschwarzwald
13.11.2017 - 15:29 Uhr
Seebach (red/lsw) - Nach dem Sturm am vergangenen Wochenende ist in der Nacht zum Montag der erste Schnee im Nordschwarzwald gefallen. Besucher wie hier am Mummelsee konnten am Montag bei minus ein Grad in dem rund sechs Zentimeter hohen Neuschnee spazieren gehen. Der Streudienst war seit den Morgenstunden auf der B500 pausenlos im Einsatz.

Die ersten Lifte sind zwar aufgebügelt und die ersten Raupen aufgebaut, aber noch ist kein Wintersport möglich. Die Polizei rief Autofahrer dazu auf, nur noch mit Winterreifen in die Berge zu fahren, Lastwagen sollten Schneeketten an Bord haben. Zudem sollten Fahrer, gerade jetzt zu Beginn der Winterzeit, besonders vorsichtig und vorausschauend fahren.

In den kommenden Tagen soll sich der Nebel am frühen Morgen schnell auflösen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Das Wetter in der neuen Woche zeigt sich demnach stark bewölkt, aber weitgehend trocken bleiben. Die Temperaturen liegen zwischen zwei Grad im höheren Bergland und neun Grad im Breisgau.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mit Radarwellen auf der Suche nach Grüften

13.11.2017
Ungewöhnliche Untersuchung
Baden-Baden (sre) - In der Stiftskirche stand dieser Tage eine besondere Untersuchung an: Mit Hilfe von Radiowellen machten sich Fachleute auf die Suche nach unterirdischen Grüften. Das BT berichtet, warum das notwendig ist und wie eine solche Untersuchung funktioniert (Foto: Reith). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Klappt doch! Daumen hoch: Bodek Janke (Mitte) vermittelt Schülern der Carl-Netter-Realschule, dass Jazz eine improvisierte Musik ist. Foto: Barth

11.11.2017
Jazz for Kids: Fetzige Lehrstunde
Bühl (red) - Im Rahmen des Jazztivals werden Schüler mit Jazz vertraut gemacht. So gestaltete die Band East Drive im Foyer der Carl-Netter-Realschule eine ganz spezielle interaktive Musikstunde "Jazz for Kids". Bei der fetzigen Lehrstunde wippen auch die Lehrer eifrig mit (Foto: ub). »-Mehr
Karlsruhe
´Verbraucher vor schlechten Produkten schützen´

11.11.2017
Verbraucherschutz im Labor
Karlsruhe (fde) - Laufgitter, Mähroboter oder Laserpointer: Die Bandbreite der Produkte, die die Experten der Marktüberwachung in den Laboren der LUBW auf die Einhaltung von Sicherheitsstandards testen, ist groß. Die Einrichtung gewährte einen seltenen Blick hinter die Kulissen (Foto: fde). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Die Glasfront des Schaukastens vor dem Obertsroter Kulturzentrum ´Kirchl´ haben Vandalen demoliert.  Foto: Kirchl

10.11.2017
Zwei Glasscheiben zerstört
Gernsbach (ham) - Vandalen haben in Obertsrot gewütet: Der Schaukasten des Vereins Kultur im Kirchl wurde eingeschlagen. An der Bushaltestelle wurde eine Seitenscheibe zerstört. Ob ein Zusammenhang bei den zwei Taten besteht, konnte noch nicht ermittelt werden (Foto: Kirchl). »-Mehr
Loffenau
´Man wusste stets, woran man bei mir war´

10.11.2017
"Habe mich nicht verbiegen lassen"
Loffenau (ham) - Erich Steigerwald (Foto: pr) wird heute um 19.30 Uhr offiziell als Loffenauer Bürgermeister verabschiedet. Im zweiten Teil des Interviews betont der 66-Jährige, er habe sich nicht "verbiegen lassen". Der Jäger spricht über Loffenaus Zukunft und seine privaten Pläne. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen