http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schwerer Unfall in Sandweier
cms-netcontent.de
15.11.2017 - 17:58 Uhr
Baden-Baden(red) - Bei einer Kollision mit einem Lkw in der Richard-Haniel-Straße in Höhe der Autobahnabfahrt ist am Mittwochabend ein 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Lkw-Fahrer gegen 17.15 Uhr von der Richard-Haniel-Straße nach links in Richtung Autobahn abgebogen. Hierbei missachtete er den Vorrang des entgegenkommenden Autofahrers. Der 22-jährige Smart-Fahrer wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Zur Unfallzeit herrschte starker Nebel. Da die Fahrbahn teilweise blockiert war, kam es im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen.

Grafik: BT


BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Nicht alle Einwohner von Bühlertal haben Wahlbenachrichtigungen erhalten

21.09.2017
Stimmabgabe mit Personalausweis
Bühlertal (red) - Im Rathaus in Bühlertal sind zahlreiche Anrufe von Bürgern eingegangen, die keine Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl am Sonntag erhalten haben. Ihre Stimme können Betroffene aber dennoch mit ihrem Personalausweis abgeben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pamplona
Stiertreiben für Hemingway

19.09.2017
Hemingway liebte den Stierkampf
Pamplona (red) - Der amerikanische Literaturnobelpreisträger von 1954, Ernest Hemingway, hat mit seinem Roman "Fiesta" die spanische Stadt Pamplona berühmt gemacht. Sie zehrt davon bis heute. Fans des Autors ziehen auch in Florida mit Spielzeug-Tieren los (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Idyllisch sieht der Michelbach aus. Der Hochwasserschutz würde allein in diesem Stadtteil mehr als fünf Millionen Euro verschlingen.  Foto: Gareus-Kugel

16.09.2017
Hochwasserschutz große Aufgabe
Gaggenau (vgk) - Der Hochwasserschutz ist für Gaggenau in den kommenden Jahren laut OB Florus eine "riesengroße Aufgabe". Zwischen 31 und 44,2 Millionen Euro müssen investiert werden. Die Stadt startete am Donnerstagabend einen Bürgerdialog zu der Thematik (Foto: vgk). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die weitere Verwendung der Alten Schule in Steinbach ist, nachdem der Kindergarten ´Regenboden´ nicht hier einziehen wird, offen. Foto: Hoffmann/Archiv

14.09.2017
Stadt will Alte Schule verkaufen
Baden-Baden (cri) - Die Stadt möchte die Alte Schule (Foto: cri) in Steinbach verkaufen. Ein Investor will das Gebäude zu Wohnzwecken umbauen. Darüber ist am Montagabend im Anschluss an die öffentliche Sitzung des Rebland-Ortschaftsrats nichtöffentlich gesprochen worden. »-Mehr
Baden-Baden
Ja zum ´Regenbogen´-Neubau trotz deutlich höherer Gesamtkosten

13.09.2017
Ja zu Neubau Kindergarten
Baden-Baden (cri) - Erheblich teurer als bisher angenommen wird der Neubau des Kindergartens "Regenbogen" in Steinbach: 2,25 Millionen Euro Kosten sind für das Vorhaben inzwischen errechnet worden, 850 000 Euro mehr als bisher geplant. Der Rebland-Ortschaftsrat billigte den Plan. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen