http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Franco Stella bei Architekturdialog
Franco Stella bei Architekturdialog
16.11.2017 - 07:47 Uhr
Baden-Baden (red) - Bereits zum sechsten Mal findet in Kooperation mit der Stadt Baden-Baden und dem Bund Deutscher Architekten BDA der "Baden-Badener Architekturdialog" im Museum Frieder Burda statt. Als Gast der Veranstaltung am Donnerstag, 16. November, wurde der italienische Architekt Franco Stella gewonnen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro. Anmeldung erbeten unter (07221) 398980 oder E-Mail an office@museum-frieder-burda.de.

Für die deutsche Hauptstadt ist die Rekonstruktion des Berliner Stadtschlosses und seine Weiterentwicklung zum Humboldt-Forum eine zentrale Bau-Aufgabe in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts, weil damit die Stadtgestalt und die Funktion der urbanen Mitte endgültig definiert werden, heißt es in einer Mitteilung. Nach einem von erheblichen Kontroversen ausgetragenen Wettbewerb wurde damit Franco Stella beauftragt.

Stella orientiert sich an den Grundrissen des Vorgängerbaus, er stellt somit die ursprünglichen Sicht- und Wegebezüge zwischen Dom, Museumsinsel und dem Quartier Fischerinsel wieder her, die Arbeit des Büros Stella hat damit auch eine starke urbanistische Komponente.

Stella, der nach seinem Studium in Venedig 1972 ein eigenes Büro in seiner Geburtsstadt Vicenza eröffnete, hat seither diverse Schulen, Industrie- und Bürobauten entworfen. Im Gespräch mit Kulturredakteur Reinhard Hübsch erläutert Stella, der zudem als Professor für architektonisches Entwerfen an der Universität Genua lehrt, sein theoretisches Konzept und die Ableitungen daraus für das Berliner Humboldt-Forum.

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Narrenstrafe eingelöst: Späth als Einpackhilfe

07.08.2017
Bürgermeister als Einpackhilfe
Muggensturm (fuv) - Bürgermeister Dietmar Späth hat am vergangenen Samstag seine Narrenstrafe eingelöst: Im Edeka-Markt half das Gemeindeoberhaupt den Muggensturmerinnen beim Verpacken der Wochenendeinkäufe - und stellte sich dabei gar nicht einmal schlecht an (Foto: Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD prüft, mit der Union eine Kooperationskoalition einzugehen, in der nur Verabredungen zu Kernthemen getroffen und andere Fragen mit wechselnden Mehrheiten entschieden werden. Halten Sie das für realistisch?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen