http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Abich-Preis fürs perfekte Casting
Abich-Preis fürs perfekte Casting
16.11.2017 - 21:10 Uhr
Baden-Baden (red) - Der renommierte Hans-Abich-Preis des Baden-Badener Fernsehfilm-Festivals (27. November bis 1. Dezember) geht an An Dorthe Braker, die für unzählige deutsche Spielfilme und Fernsehfilme das Casting gemacht hat.

Unter anderem hat sie die Schauspieler für Caroline Links Oscar-gekrönten Kinofilm "Nirgendwo in Afrika", Oskar Röhlers "Elementarteilchen" sowie für den TV-Film "Die Buddenbrooks" vorgeschlagen.

An Dorthe Braker habe, so die Jury des Hans-Abich-Preises, "die schöne Seite des deutschen Fernsehgesichts bedeutend mitgeprägt, indem sie immer weiter nach neuen Gesichtern Ausschau hält. Mit ihr kann man Neuland betreten. Und dass die besten deutschen Regisseure mit ihr arbeiten, spricht für sich". Seit den 1980er Jahren hat Braker in über 160 Filmen, deren Besetzung sie gecastet hat, zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler entdeckt, die man sich auf der Leinwand nicht wegdenken kann.

Preisverleihung am 1. Dezember im Kurhaus

An Dorthe Braker wird bei der Gala des Festivals am 1. Dezember im Kurhaus Baden-Baden geehrt. Der Hans-Abich-Preis ist der Ehrenpreis des Festivals; er wird seit 2004 in Erinnerung an den früheren Programmdirektor der ARD und Mitbegründer des Festivals, Hans Abich (1918-2003), vergeben. Zu den Preisträgern gehören Heinrich Breloer, Senta Berger und Matthias Brandt.

Foto: Adrienne Meister

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Kalkulierte Zukunftsdebatte bei Fernsehfilm-Festival

04.12.2017
Zukunftsdebatte und "Zwiespalt"
Baden-Baden (cl) - Heftige Zukunftsdebatte beim Fernsehfilm-Festival entbrannt: Die Studenten-Jury verweigerte die Preis-Vergabe. Jurypräsidentin Reitz mahnte bessere Filmauswahl bei den Sendern an. Und der Fernsehfilmpreis geht ans Schweizer Fernsehen für "Zwiespalt" (Foto: Viering. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD prüft, mit der Union eine Kooperationskoalition einzugehen, in der nur Verabredungen zu Kernthemen getroffen und andere Fragen mit wechselnden Mehrheiten entschieden werden. Halten Sie das für realistisch?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen