http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Luisenstraße: Daumen hoch für Sanierung
Luisenstraße: Daumen hoch für Sanierung
17.11.2017 - 20:00 Uhr
Baden-Baden (fk) - Einstimmig gab der Bauausschuss jetzt grünes Licht für die Sanierung der Luisenstraße ab der Einmündung Inselstraße. Sie startet wie berichtet im Oktober 2018. Wie das beauftragte Planungsbüro Wald und Corbe den Räten erläuterte, könnten sich die Arbeiten an diesem Teilstück bis Juni 2019 hinziehen.

Das würde mit dem angedachten Eröffnungstermin des Hotels Europäischer Hof - vor dem unter anderem ein vier Meter breiter Gehweg entstehen soll - im Frühjahr 2019 kollidieren. Doch auch dessen Planer gehen nach BT-Informationen von einer Verzögerung aus. Laut Wald und Corbe wird die Inselstraße ab Februar 2019 zeitgleich zur Luisenstraße (Insel- bis zur Sternstraße) saniert. Die Luisenstraße sei dann auf einer Spur befahrbar. Beides soll 1,2 Millionen Euro an Straßenbaukosten mit sich bringen. Das Teilstück der Luisenstraße zwischen Leopoldsplatz und Inselstraße wird parallel zur Platzoberfläche des Leo ab Februar 2018 umgestaltet - der Straßenbau in der Luisenstraße starte, wie die Planer aufzeigten, allerdings erst einige Wochen später.

FBB-Stadtrat Martin Ernst fragte an, ob die Möglichkeit bestehe, die Fieserbrücke zeitgleich zu sanieren, um keine "never ending story" an Baustellen zu bekommen, doch das ist laut Bürgermeister Alexander Uhlig wohl nicht möglich.

Foto: Krekel

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Uhlig: Am Leo keine weitere Verzögerung

17.11.2017
Leo: Keine weitere Verzögerung
Baden-Baden (hol) - Baubürgermeister Alexander Uhlig hat sich dafür ausgesprochen, die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt auf dem Leopoldsplatz (Foto: Holzmann) auf Basis der Ergebnisse der zweiten Ausschreibung zu vergeben. Weitere Verzögerungen dürfe es nicht geben, sagte er. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Luisenstraße wird wohl vor dem Europäischen Hofs fertig. In Sachen Inselstraße ist das eher ungewiss. Foto: Krekel

16.11.2017
Sanierung ab Februar
Baden-Baden (fk) - Die wegen überteuerter Angebote in der ersten Bieterrunde nötige neuerliche Ausschreibung der Bauarbeiten für die Oberflächengestaltung des Leos hat auch Auswirkungen für die Sanierung der Luisenstraße. Sie soll nun ab Februar 2018 erneuert werden (Foto: fk). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Spätestens bis zum Jahresende soll die Luisenstraße nach Auskunft der Stadtverwaltung wieder befahrbar sein.  Foto: Hegmann

14.11.2017
In Luisenstraße ist Land in Sicht
Kuppenheim (sawe) - In der Luisenstraße in Kuppenheim ist Land in Sicht: Bis zum Jahresende soll die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Bauarbeiten sollen dann im Januar 2018 komplett abgeschlossen werden. Die Kosten belaufen sich auf etwa 940 000 Euro (Foto: hap). »-Mehr
Bühl
Reparieren statt wegwerfen: Stadt Bühl initiiert ein ´Repair Café´

21.09.2017
Reparieren statt wegwerfen
Bühl (red) - Die Stadt Bühl eröffnet am Samstag, 30. September, ein "Repair Café". Im Mehrgenerationenhaus in der Luisenstraße 2 werden dann defekte Kleingeräte oder Textilien wieder flott gemacht. Ehrenamtliche Helfer für das Projekt sind ebenfalls willkommen (Foto: Stadt). »-Mehr
Baden-Baden
Michaelssteg wird erneuert

19.06.2017
Michaelssteg wird erneuert
Baden-Baden (rei) - Durch die Verlegung der Bushaltestelle "Hindenburgplatz" von der Luisenstraße in die Kaiserallee ist der Michaelssteg besonders frequentiert. Aufgrund eines Schadens musste die Brücke gesperrt werden. Die Reparaturarbeiten sollen diese Woche beendet werden (Foto: rei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die WM-Auslosung war der in diesem Jahr am häufigsten eingegebene Suchbegriff bei Google. Verwenden Sie solche Suchmaschinen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen