http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mann will Wohnung mit Gasflasche heizen
Mann will Wohnung mit Gasflasche heizen
20.11.2017 - 16:03 Uhr
Bühlertal (red) - Ein Mann hat sich am Montag gegen 12 Uhr in Bühlertal Brandverletzungen zugezogen, als er sein Apartment, das über keine Heizung verfügt, mit Hilfe einer Gasflasche hatte wärmen wollen.

Der Versuch ging jedoch nach hinten los. Die Gasflasche entzündete sich, weshalb 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bühlertal zu dem ehemaligen Gasthaus in der Gertelbachstraße ausrücken mussten. Dem an der Hand verletzten Mann gelang es noch, das brennende Behältnis aus seinem Zimmer auf den Balkon zu bringen, wo es letztlich gelöscht werden konnte.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber wurde nicht gebraucht. Sachschaden ist nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei nicht entstanden.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen