http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Einbrecher entpuppt sich als Bewohner
Einbrecher entpuppt sich als Bewohner
24.11.2017 - 12:25 Uhr
Baden-Baden (red) - Den Einbrecher hat er nun auf frischer Tat ertappt: Davon ging vermutlich ein Anwohner aus Baden-Baden aus, als er eine verdächtige Person dabei entdeckte, wie sie bei seinem Nachbarn über den Balkon in dessen Wohnung eindrang.

Der Nachbar alarmierte die Polizei, die daraufhin das Gebäude in der Rotackerstraße stieg umstellte und ebenfalls ins Haus hineinging.

Zeitgleich kehrte der Wohnungseigentümer nach Hause zurück, so dass die Beamten mit ihm schnell in die Wohnung gelangten und dort auf den vermeintlichen Einbrecher trafen. Statt den Mann in Handschellen abzuführen, mussten die Beamten allerdings quasi unverrichteter Dinge wieder los ziehen. Der Einbrecher entpuppte sich nämlich als Bruder des Wohnungsinhabers, der ebenfalls dort lebt und lediglich seinen Schlüssel vergessen hatte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Neues Tor zum Zay bleibt geschlossen

23.11.2017
Gartenstadt hakt Projekt ab
Rastatt (ema) - Die Baugenossenschaft Gartenstadt rechnet nicht mehr damit, dass sie mit einem Neubau ein innovatives Wohnkonzept für Senioren an der Ludwigsfeste umsetzen kann. Das Projekt ist umstritten, weil ein Gebäude in exponierter Lage abgerissen werden müsste (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- In Stoßzeiten ist der Autobahnanschluss Rastatt-Nord schon jetzt überlastet. Durch geplante Ansiedlungen im Gewerbegebiet Lochfeld wird sich das Verkehrsproblem noch verschärfen.  Foto: W. Walter

22.11.2017
Autofahrer brauchen Geduld
Rastatt (sl) - Einen langen Geduldsfaden müssen sich Autofahrer zulegen, die zu Stoßzeiten die Knotenpunkte rund um den A5-Anschluss Rastatt-Nord nutzen. Der geplante Ausbau zum Vollkleeblatt soll nach jetzigem Stand frühestens 2024 beginnen und drei Jahre dauern (Foto: wiwa). »-Mehr
Schönaich / Stuttgart
Fliegerbombe entschärft

19.11.2017
Fliegerbombe entschärft
Schönaich/Stuttgart (lsw) - Eine Fliegerbombe ist am Sonntag in der Gemeinde Schönaich (Kreis Böblingen) erfolgreich entschärft worden. Wegen der Entschärfung kam es auch zu Beeinträchtigungen am Stuttgarter Flughafen. Am Nachmittag hatte sich die Lage normalisiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Lärmreduzierung oberstes Ziel

18.11.2017
Lärmreduzierung oberstes Ziel
Gaggenau (uj) - Zu ihrer ersten Informationsveranstaltung hatte die IG Lärm L613 Michelbach geladen. Schwerpunkte in der Diskussion waren Lärmbelästigungen durch Lkw und Motorradfahrer. Mehrfach wurde die Reduzierung von Höchstgeschwindigkeiten angeregt (Foto: uj). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Das denkmalgeschützte Haus Muhrbach in der Hub ist ein schwieriger Sanierungsfall, die künftige Verwendung derzeit noch offen. Foto: Eiermann

18.11.2017
Hub: Immer weniger Bewohner
Ottersweier (jo) - Die Zahl der Bewohner im ehemaligen Kreispflegeheim Hub, heute eine Einrichtung des Klinikums Mittelbaden, ist seit Jahren rückläufig. Und sie wird weiter sinken, machte Klinikum-Geschäftsführer Jürgen Jung im Rahmen des Wirtschaftsforum Ottersweier klar (Foto: jo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Deutschen freuen sich einer Umfrage zufolge am meisten über selbst gemachte Geschenke. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kommt auf das Geschenk an.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen