http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Enkel soll Oma getötet haben
Enkel soll Oma getötet haben
26.11.2017 - 15:24 Uhr
Warthausen (lsw) - Nach der Familientragödie mit einer toten Großmutter und zwei verletzten Verwandten in Warthausen (Kreis Biberach) ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft zu den Hintergründen der Bluttat (wir berichteten).

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher steht im Verdacht, am Freitagabend seine 79 Jahre alte Großmutter mit einem Messer getötet zu haben. Als sein Vater (52) hinzukam, habe er erst diesen und dann sich selbst mit dem Messer schwer verletzt. Noch am Samstag erließ ein Ermittlungsrichter einen Haftbefehl gegen ihn.

Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, ist die Spurensicherung am Tatort abgeschlossen. Ob sich der minderjährige Tatverdächtige zu den Vorwürfen geäußert hat, wollte der Sprecher indes nicht mitteilen und verwies auf die laufenden Ermittlungen. Laut Staatsanwaltschaft und Polizei hatte der Jugendliche bei seiner Großmutter gelebt.

Ersten Ermittlungen zufolge wollte der Vater am Freitagabend den Sohn und seine Schwiegermutter in dem Einfamilienhaus besuchen. Er habe die Frau tot in ihrem Wohnzimmer aufgefunden, sein ebenfalls dort anwesender Sohn habe ein Messer in der Hand gehalten. "Damit verletzte er seinen Vater und auch sich selbst", berichteten die Ermittler.

Der Vater konnte verletzt flüchten und rief die Polizei. Die rückte daraufhin mit einem Großaufgebot und Rettungskräften an. Vater und Sohn wurden zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Der Jugendliche war schnell außer Lebensgefahr und wurde verhaftet.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Warthausen
Familientragödie: Enkel soll Großmutter getötet haben

25.11.2017
Enkel tötet Großmutter?
Warthausen (lsw) - Ein Jugendlicher steht im Verdacht, am Freitag seine Großmutter in einem Haus in Warthausen getötet zu haben. Dies teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mit. Nach der Tat verletzte der 17-Jährige auch seinen Vater und sich selbst mit einem Messer (Foto: dpa). »-Mehr
Bischweier
--mediatextglobal-- Staatssekretär Dr. Andre Baumann mit Robert Wein und Karsten Mußler beim Baggerbiss (von links).  Foto: Koch

15.11.2017
Lebensraum für Wildbienen
Bischweier (mak) - Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Umweltministerium, gab am Montag den Startschuss für das Abbaggern einer 20 Meter langen Steilwand für ein Insektenbiotop am Brettweg in Bischweier. Am Modellprojekt Biotopverbund ist auch Kuppenheim beteiligt (Foto: mak). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Zum 70-jährigen Bestehen gratulieren Gemeinderepräsentanten aus ganz Mittelbaden. Foto: wv

30.10.2017
Rückblick auf VdK-Gründung
Bühl (wv) - Zurück zu den Wurzeln, sozusagen in den "Kreißsaal": Der Kreisverband Baden-Baden/Bühl des Sozialverbands VdK feierte seinen 70. Geburtstag in jenem Saal, wo am 19. Oktober 1947 der Kreisverband Bühl geboren worden war, im heutigen Friedrichsbau(Foto: wv). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Michael Geggus (hier im Stadtmuseum) will auch nach dem Ausscheiden aus städtischen Diensten weiter beruflich tätig sein. Foto: Zorn/Archiv

28.10.2017
Michael Geggus nimmt Abschied
Baden-Baden (hez) - Die Amtszeit von Bürgermeister Michael Geggus (62) geht zu Ende. Zuständig war er unter anderem für die großen Fachbereiche Bildung und Soziales sowie Ordnung und Sicherheit. In einem BT-Interview zog er jetzt eine Bilanz seiner Tätigkeit (Foto: Zorn). »-Mehr
Mannheim
Rekordverdächtiger ´Parsifal´ in Mannheim

14.06.2017
Dauer-"Parsifal" im Nationaltheater
Mannheim (red) - Vor 60 Jahren entstand die Inszenierung des Bühnenweihfestspiels "Parsifal" (Szenenfoto: pr) von Richard Wagner am Mannheimer Nationaltheater - und bis heute läuft diese Produktion als Erfolgsstück des Hauses. Wer sich dafür interessiert: Karten gibt es - für 2018. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen