http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Brand in Mehrfamilienhaus
cms-netcontent.de
27.11.2017 - 16:45 Uhr
Rastatt (red) - Das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Rastatter Niederwaldstraße ist am Montagvormittag komplett ausgebrannt. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wurde niemand verletzt. Der Schaden dürfte jedoch im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Feuerwehr war mit neun Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz, um die Flammen aus dem Dachstuhl unter Kontrolle zu bringen. Sowohl Personen aus dem betroffenen Haus als auch Bewohner aus Nachbargebäuden wurden evakuiert. Zwei auf der Niederwaldstraße geparkte Fahrzeuge wurden laut Polizei von herunterfallendem Material beschädigt.

Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar, der Vermieter muss sich nun um die Anschlussunterbringung der Bewohner kümmern. Zur Klärung der noch unbekannten Brandursache wurde die Kriminaltechnik mit der Spurensicherung beauftragt. Die Experten können jedoch erst ihre Ermittlungen aufnehmen, sobald der Brandort von der Feuerwehr freigegeben wird.


Foto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Brand in Klinik: Vier Verletzte

19.11.2017
Brand in Klinik: Vier Verletzte
Baden-Baden (red) - In einer Fachklinik in der Baden-Badener Gunzenbachstraße ist am Samstag gegen 18.45 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Der Brand entstand in einem Patientenzimmer. Vier Menschen erlitten eine Rauchgasvergiftung, teilte die Feuerwehr mit (Symbolfoto: av). »-Mehr
Lahr
Auto ausgebrannt, Fahrer weg

19.11.2017
Auto ausgebrannt, Fahrer weg
Lahr (red) - Ein Renault Clio ist am Sonntagmorgen auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und danach ausgebrannt. Vom Fahrer fehlt bislang jede Spur. Die Polizei schließt aber aus, dass er verbrannt ist (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Mann starb an Rauchgasvergiftung

15.11.2017
Mann starb an Rauchgasvergiftung
Achern (red) - Tod durch Rauchgasvergiftung - so lautet das Obduktionsergebnis, nachdem am vergangenen Freitag bei einem Gebäudebrand in Achern ein 38-Jähriger tot aufgefunden wurde. Der Mann hatte das Feuer laut Polizei wahrscheinlich selbst entfacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Garagenbrand in Gaggenau

13.11.2017
Garagenbrand in Gaggenau
Gaggenau (red) - In Gaggenau-Hörden hat in der Nacht zum Montag eine Garage sowie das Fahrzeug im Inneren gebrannt. Das teilte die Polizei am frühen Montagmorgen mit. Es gab keine Verletzten; die Schadenshöhe war zunächst noch unbekannt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mit Radarwellen auf der Suche nach Grüften

13.11.2017
Ungewöhnliche Untersuchung
Baden-Baden (sre) - In der Stiftskirche stand dieser Tage eine besondere Untersuchung an: Mit Hilfe von Radiowellen machten sich Fachleute auf die Suche nach unterirdischen Grüften. Das BT berichtet, warum das notwendig ist und wie eine solche Untersuchung funktioniert (Foto: Reith). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die WM-Auslosung war der in diesem Jahr am häufigsten eingegebene Suchbegriff bei Google. Verwenden Sie solche Suchmaschinen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen