http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Einbruch mit Gullydeckel
Einbruch mit Gullydeckel
28.11.2017 - 19:25 Uhr
Rastatt (red) - Mit einem Gullydeckel als Wurfgeschoss haben sich Einbrecher am frühen Sonntagmorgen Zugang zu einem Mobiltelefongeschäft in der Kaiserstraße verschafft.

Den Gullydeckel hatten sie kurz nach 4 Uhr gegen ein Schaufenster geworfen und konnten so in das Geschäft einsteigen. Aus den Vitrinen entwendeten sie dann mehrere Mobiltelefone. Ein Zeuge hatte noch drei männliche Tatverdächtige gesehen. Zwei von ihnen hatten demnach schwarze Kapuzenpullover an, der Dritte trug einen beigefarbenen Kapuzenpullover.

Die drei Einbrecher flüchteten im Anschluss in Richtung Kapellenstraße. Die Höhe des Schadens kann laut Polizei momentan noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Rastatter Reviers haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Einbruch in Bistro in Kuppenheim

17.11.2017
Kuppenheim: Einbruch in Bistro
Kuppenheim (red) - Laut der Polizei dürften zwei unbekannte Männer für den Einbruch in ein Bistro in der Bahnhofstraße am Donnerstag in Kuppenheim verantwortlich sein. Die Täter stiegen über ein Fenster ein. Der Polizei liegen Videoaufzeichnungen vor (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Einbruch in Haus in Ötigheim

16.11.2017
Einbruch in Ötigheim
Ötigheim (red) - Unbekannte Einbrecher sind am Mittwochabend in ein Wohnhaus in der Nelkenstraße in Ötigheim eingedrungen. Sie verschafften sich über eine Terrassentüre Zutritt. Dann durchsuchten sie die Räume und ergriffen unerkannt die Flucht (Symbolfoto: Fotolia). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Bürgermeisterin Katrin Buhrke (von links), Heimatvereinsvorsitzender Bernhard Wunsch und Künstler Dieter Balling vor dem Wandgemälde.  Foto: Gareus-Kugel

16.11.2017
Wandgemälde ziert Heimatmuseum
Forbach (mm) - An der Außenwand des Heimatmuseums in Bermersbach entstand ein sechs mal acht Meter großes Wandgemälde. Geschaffen wurde das Werk vom Künstler Dieter Balling. Zu sehen sind Szenen aus dem früheren Dorfleben und Landschaftselemente (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Weisenbach
Brücken stehen ´unter Beobachtung´

08.11.2017
"Zahn der Zeit" nagt an Brücken
Weisenbach (mm) - An den Weisenbacher Brücken nagt der "Zahn der Zeit". Der Seitenstreifen an der Brücke über den Gaisbach ist mit Baken abgesperrt, Einsturzgefahr besteht keine. Die Ertüchtigung könnte im Zuge eines neuen Sanierungsgebiets erfolgen (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Baden-Baden
Erneut Einbruch in Modehaus

07.11.2017
Erneut Einbruch in Modehaus
Baden-Baden (red) - Nach einem Einbruch in ein Modehaus Mitte Oktober in Baden-Baden ist es Unbekannten am Dienstag erneut gelungen, in ein Modegeschäft einzubrechen. Wiederum haben sie dabei einen Gullydeckel benutzt, um die Scheibe einzuschlagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD prüft, mit der Union eine Kooperationskoalition einzugehen, in der nur Verabredungen zu Kernthemen getroffen und andere Fragen mit wechselnden Mehrheiten entschieden werden. Halten Sie das für realistisch?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen