http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ladendieb mit 4,5 Promille erwischt
Ladendieb mit 4,5 Promille erwischt
29.11.2017 - 21:16 Uhr
Mannheim (red) - Ein 45-Jähriger wurde am Dienstagabend im Hauptbahnhof Mannheim nach einem Ladendiebstahl vorläufig festgenommen.

Ein Ladendetektiv hatte den Mann dabei beobachtet, wie er mehrere Waren in einem Drogeriemarkt entwendete. Daraufhin verständigte er die Bundespolizei. Die Beamten nahmen den Mann mit auf die Wache.

Da er stark nach Alkohol roch, führten die Polizisten einen Atemalkoholtest bei ihm durch. Bei dem Ergebnis staunten die Beamten nicht schlecht: Auf dem Display erschien ein Wert von 4,5 Promille. "Trotz dieses enorm hohen Alkoholwerts hatte der Mann keine größeren Ausfallerscheinungen und konnte selbstständig laufen", berichtet die Polizei. Gegen den 45-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Ladendieb geht zum Angriff über

29.11.2017
Ladendieb geht zum Angriff über
Rastatt (red) - Ein Ladendieb ist am Dienstag in Rastatt erwischt worden. Als er vom Filialleiter gestellt wurde, griff er diesen an und versuchte zu flüchten. Einer Polizeistreife gelang es, ihn zu fassen. Bei seiner Festnahme leistete er jedoch massiven Widerstand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die WM-Auslosung war der in diesem Jahr am häufigsten eingegebene Suchbegriff bei Google. Verwenden Sie solche Suchmaschinen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen