http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Autofahrer prallt gegen Mauer
Autofahrer prallt gegen Mauer
07.12.2017 - 13:51 Uhr
Baden-Baden (red) - Die rasante Fahrweise eines 22-Jährigen dürfte laut Polizei am frühen Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall in Geroldsau geführt haben. Ergebnis: 10.000 Euro Schaden.

Der junge Mann hatte im Schmiegrankweg kurz nach 19 Uhr die Kontrolle über seinen Volkswagen verloren, war von der Fahrbahn abgekommen und mit der Betoneinfassung eines Regenwasserkanals zusammengestoßen.

Verletzt wurde zwar niemand, aber seine rasante Fahrweise dürfte dem 22-Jährigen im Nachgang teuer zu stehen kommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
Massenkarambolage auf der A5

06.12.2017
Massen-Crash auf der A5
Offenburg (red) - Zu einer regelrechten Massenkarambolage ist es am frühen Dienstagabend auf der A5 bei der Anschlussstelle Offenburg gekommen. Eine Frau wurde bei dem heftigen Unfall verletzt, der Sachschaden geht laut Polizei in die Zehntausende (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
Betrunken über Verkehrsinsel

06.12.2017
Betrunken über Verkehrsinsel
Durmersheim (red) - Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagabend in Durmersheim über eine Verkehrsinsel gefahren. Dabei verkeilte der VW Polo des 67-Jährigen in einem ungeknickten Verkehrszeichen. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Iffezheim
Riskantes Überholmanöver

05.12.2017
Riskantes Überholmanöver
Iffezheim (red) - Ein Audi-Fahrer hatte es am Sonntag wohl so richtig eilig und unternahm auf der B 500 unweit der L 75 bei Iffezheim ein gefährliches Überholmanöver auf der Gegenfahrbahn. Dumm nur, dass er auch einen Streifenwagen der Polizei hinter sich ließ (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gernsbach
Ohne Gurt und Führerschein unterwegs

05.12.2017
Ohne Gurt und Führerschein
Gernsbach (red) - Der Polizei ist bei einer Kontrolle in Gernsbach ein Autofahrer aufgefallen, weil er den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Als sie den Mann dann genauer überprüfte, stellte sich heraus, dass er auch keinen Führerschein mehr hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Achtung Wild: Polizei gibt Tipps

04.12.2017
Bremsen, hupen und abblenden
Baden-Baden (red) - Aufgrund zahlreicher Wildunfälle rät die Polizei Autofahrern derzeit besonders in den Morgen- und Abendstunden den Fahrbahnrand im Auge zu behalten und jederzeit bremsbereit zu sein. Kommt es doch zu einer Kollision, sollte man das Lenkrad gut festhalten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fast jeder zweite Deutsche hat laut einer aktuellen Umfrage Streit mit Nachbarn, zumeist wegen Lärmbelästigung. Lagen Sie auch schon einmal im Clinch?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen