http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Autofahrer kollidiert mit Taxi
Autofahrer kollidiert mit Taxi
11.12.2017 - 09:19 Uhr
Bühlertal (red) - Ein 52-jähriger Audi-Fahrer war am Sonntagmorgen auf der Hauptstraße von Wiedefelsen kommend in Richtung Bühlertal unterwegs. Kurz nach dem Ortschild kam er gegen 10.50 Uhr auf glatter Fahrbahn nach links auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Taxi.

Der Audi wurde anschließend abgewiesen und kam an einer Garagenmauer zum Stillstand. Die 28-jährige Taxifahrerin sowie eine 56 Jahre alte Passagierin zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Bühl bilanzierten einen Schaden von rund 15.000 Euro, wie es abschließend in einer Pressemitteilung heißt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mann aus Auto geschleudert: Schwer verletzt

10.12.2017
Mann aus Auto geschleudert
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall am Samstagabend an der Wolfsschlucht schwer verletzt worden. Der Mann war bei dem Unfall aus seinem Wagen geschleudert worden. Die L79a musste für mehrere Stunden gesperrt werden (Symbolfoto: pf). »-Mehr
Stuttgart
Autofahrern im Land drohen Schnee und Glätte

10.12.2017
Autofahrern drohen Schnee und Glätte
Stuttgart (lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher. Die Wetterlage könne im Laufe des Sonntags für den Straßenverkehr "wirklich sehr problematisch" werden (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Weitere Baustelle beim Leopoldring

09.12.2017
Weitere Baustelle beim Leopoldring
Rastatt (red) - Rund um den Leopoldring in Rastatt ist in den nächsten Tagen wieder die Geduld der Autofahrer gefragt. Denn unabhängig von der aktuellen Baustelle sind weitere Arbeiten nötig geworden. Der Knotenpunkt Markgrafenstraße/Westring wurde voll gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Wildschwein läuft auf B3 in Auto

08.12.2017
Wildschwein läuft auf B3 in Auto
Bietigheim (red) - Ein Autofahrer hatte am Donnerstag auf der B3 eine ungewollte Begegnung mit einem Wildschwein. Das Tier querte plötzlich die Straße und lief in das Auto. Das Wildschwein starb, der Wagen wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Drängler startet riskantes Überholmanöver

07.12.2017
Riskantes Überholmanöver
Sinzheim (red) - Die Polizei fahndet nach einem rüpelhaften Autofahrer, der am Mittwochabend auf der Landstraße von Sinzheim in Richtung Steinbach unterwegs war. Der Audi-Fahrer soll gedrängelt und schließlich trotz Gegenverkehrs überholt haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Millionen Bürger in Deutschland können sich finanziell keine Urlaubsreise leisten. Gehen Sie jedes Jahr in Urlaub?

Ja, mehrmals.
Ja, ein- bis zweimal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz