http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Wochenstart mit Maskottchen soll nachgeholt werden
Wochenstart mit Maskottchen soll nachgeholt werden
11.12.2017 - 12:02 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Eisbahn der Stadtwerke Eiszeit bleibt heute witterungsbedingt geschlossen. Aufgrund der großen Regenmengen kann die Eisfläche nicht eislaufsicher präpariert werden.

Für den für heute Abend geplanten Eislaufwettbewerb zum Wochenstart mit den Maskottchen wird ein Nachholtermin gesucht. Über den neuen Termin soll laut Pressemitteilung zeitnah informiert werden.

Weitere Informationen zur Stadtwerke Eiszeit gibt es unter www.stadtwerke-eiszeit.de. Informationen zu sämtlichen Veranstaltungen der Weihnachtsstadt Karlsruhe 2017 sind zudem unter www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de zu finden. Dort gibt es auch das Programmheft der Weihnachtsstadt als e-Paper.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Polizei räumt nach Hinweis ´Eiszeit´ in Karlsruhe

05.12.2017
Eisbahn-Areal in Karlsruhe geräumt
Karlsruhe (red) - Nach einem Hinweis einer Zeugin hat die Polizei am Montagabend die Eisbahn in Karlsruhe wegen einer möglichen Gefährdung sicherheitshalber abgesperrt und geräumt. Das Gelände wurde mit Polizeihunden abgesucht. Gefunden wurde nichts (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Wem es zu wohl ist, der geht halt aufs Eis, so wie gestern diese jungen Leute auf dem Wiedenfelsen. Foto: Margull

27.11.2017
Saisonstart auf dem Wiedenfelsen
Schwarzwaldhochstraße (gero) - Pünktlich zur Eröffnung der Wintersportsaison auf der Kunsteisbahn Wiedenfelsen haben auch die Wettergötter ihre Schlittschuhe angezogen und das Grönland-Tief "Torsten" in den Schwarzwald losgeschickt. Und es soll kalt bleiben (Foto: Margull). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Der Christkindlesmarkt in Karlsruhe: Die große Glühweinpyramide bildet den Blickfang. Foto: Stadt Karlsruhe

24.11.2017
Weihnachtliches Karlsruhe
Karlsruhe (win) - Noch ein bisschen größer und strahlender: Auch in diesem Jahr will sich die Stadt Karlsruhe in der Vorweihnachtszeit und darüber hinaus als Einkaufs- und Erlebnisstadt präsentieren.Die Innenstadt erstrahlt unter neuer Weihnachtsdeko (Foto: Stadt Karlsruhe). »-Mehr
Gernsbach
Balsam für die Seele

23.11.2012
Faszinierend und empfindlich
Gernsbach (red) - Der Kaltenbronn ist eine einmalige und faszinierende Landschaft, die man zu Fuß oder auf dem Rad erkunden kann. Das Hochmoor bietet vielen seltenen Tieren und Pflanzen einen Rückzugsraum. Über die Entstehung informiert das Infozentrum im Ort Kaltenbronn (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Genussvolles Reich der Kuckucksuhren. Fotos: pr

23.11.2012
Schwarzwald birgt viele Reize
Baden-Baden (red) - Einblicke und Ausblicke: Der Schwarzwald bietet beides in hinreißender Vielfalt. Hochmoor, Badeseen, Kletterfelsen. Obstbaumwiesen, dunkle Wälder, sonnige Berggipfel, breite Täle, enge Schluchten - das alles liegt nahe beieinander und ist ein optischer Genuss (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Millionen Bürger in Deutschland können sich finanziell keine Urlaubsreise leisten. Gehen Sie jedes Jahr in Urlaub?

Ja, mehrmals.
Ja, ein- bis zweimal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz