http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
In Spielzeugausstellung wurde bereits ausgepackt
17.12.2017 - 08:15 Uhr
Von Gisela Brüning

Baden-Baden - Während Groß und Klein sich mit dem Auspacken der Geschenke noch bis zum Heiligen Abend gedulden muss, hat das Stadtmuseum bereits Selbiges in seinem historischen Spielzeug-Archiv getan und viele nostalgische Schätze unter einem riesigen Weihnachtsbaum ausgebreitet. Diese im Skulpturensaal liebevoll arrangierte Ausstellung ist noch bis zum 14. Januar geöffnet und sozusagen das Gesellenstück von Volontär Manuel Brenneisen, der an dieser Aufgabe sein Planungs- und Organisationstalent sowie sein Vermögen einer ansprechenden Präsentation im Kontext des Themas "Ausgepackt! - Unterm Tannenbaum" beweisen konnte.

Angesichts des großen Christbaums, unter dessen Zweigen Teddys, Puppen, Schaukelpferd und Puppenstuben, Baukästen, Bilderbücher und Spiele mehrerer Epochen, aber auch für die damalige Zeit revolutionäre Errungenschaften der Technik im Miniformat locken, würde sich wohl mancher gerne ins Ausprobieren vertiefen. Neben Christbaum und Geschenken darf die Weihnachtskrippe nicht fehlen. Das Stadtmuseum besitzt dank bürgerlichen Engagements mehrere dieser frommen Szenarien, die ihm von Baden-Badener Familien überlassen wurden.

Am heutigen dritten Adventssonntag ist der Eintritt frei.

Foto: Brüning

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Griff zum Sicherheitsgurt gehört mittlerweile für die meisten Autofahrer zur unbewussten Routine. Schnallen Sie sich beim Autofahren immer an?

Ja.
Nein.
Nur wenn ich vorne sitze.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen