http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Betrunkene parkt ihr Auto im Gleisbett
Betrunkene parkt ihr Auto im Gleisbett
18.12.2017 - 16:16 Uhr
Karlsruhe (red) - Rund 1,5 Promille und das blinde Vertrauen in das Navigationssystem haben vermutlich dazu geführt, dass eine 48-Jährige am Samstag gegen 21.30 Uhr ihren Wagen quer auf dem Gleisbett der Straßenbahn parkte.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau auf dem Weg von Heilbronn zu einer Freundin in Karlsruhe, als das Navi sie wohl falsch leitete. Beim Wendeversuch geriet die Autofahrerin dann auf Höhe der Haltestelle Dornröschenweg ins Gleisbett und fuhr dabei die beiden Vorderräder ihres Seat platt.

Kran muss Auto bergen

Im Gespräch stellten die hinzugerufenen Polizeibeamten dann schnell fest, dass die Frau offenbar zuvor Alkohol getrunken hatte, ein Test ergab über 1,5 Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben. Sie erwartet zudem eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Das Auto musste von einem Kran von den Gleisen gehoben werden, ehe es abgeschleppt wurde. Am Gleisbett entstand kein Schaden, so dass die Straßenbahnen zügig wieder fahren konnten.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
Zu schnell und betrunken in Haus gekracht

18.12.2017
Zu schnell und betrunken: Unfall
Sinzheim (red) - Ein Autofahrer ist in Sinzheim ins Schleudern geraten und in ein Haus gekracht. Der Wagen verfehlte dabei nur knapp zwei Passanten. Wie sich herausstellte, war der Mann zu schnell gefahren und hatte mehr als eineinhalb Promille intus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunken Unfall in Rastatt gebaut

14.12.2017
Betrunken Unfall in Rastatt gebaut
Rastatt (red) - Mit rund eineinhalb Promille intus ist ein 66-Jähriger am Mittwochabend in Rastatt unterwegs gewesen. Das rächte sich bitter, denn er baute einen Unfall. Dabei entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Seinen Führerschein ist der nun auch los (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
Betrunken über Verkehrsinsel

06.12.2017
Betrunken über Verkehrsinsel
Durmersheim (red) - Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagabend in Durmersheim über eine Verkehrsinsel gefahren. Dabei verkeilte der VW Polo des 67-Jährigen in einem ungeknickten Verkehrszeichen. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Berlin
Wieder mehr Jugendliche wegen Komasaufens im Krankenhaus

29.11.2017
Komasaufen: Mehr Klinikaufenthalte
Berlin (dpa) - Erstmals seit Jahren sind wieder mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 22.309 junge Patienten im Alter von zehn bis 20 Jahren völlig betrunken in eine Klinik gebracht (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
BBL-Fahrer betrunken auf Irrwegen

23.11.2017
Betrunkener BBL-Fahrer
Baden-Baden (hol) - Ein betrunkener Fahrer der Baden-Baden-Linie hat am Dienstag Fahrgäste in zwei Linienbussen in Schrecken versetzt. Im Bus der Linie 212 baute er einen Unfall. Im Bus der Linie 216 verfuhr er sich und blieb liegen (Symbolfoto: Archiv/Gernsbeck). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen