http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
25-jähriger Dieb muss in U-Haft
25-jähriger Dieb muss in U-Haft
20.12.2017 - 16:38 Uhr
Bühl (red) - Der Diebstahl eines Leitkraftrats in Bühl war offenbar nicht die einzige Tat des 25-jährigen Asylbewerbers, der am Montagabend festgenommen wurde. Wegen besonders schweren Fall des Diebstahls wurde gegen den jungen Mann nun Haftbefehl erlassen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ergaben die Ermittlungen, dass der Algerier bereits am 4. Dezember aktiv war. Vor gut zwei Wochen wurde er bei einem Diebstahl in Offenburg auf frischer Tat ertappt, wobei die Beamten bei einer Durchsuchung auf weiteres Diebesgut stießen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand können dem 25-Jährigen in Offenburg insgesamt sechs Diebstähle zugeordnet werden.

Wie berichtet, hatte der Mann am Montag das Zweirad in Bühl entwendet und war dabei erwischt worden, als er es mit der Regionalbahn wegschaffen wollte. Bei der Kontrolle am Bahnhof in Achern flüchte er zunächst, konnte später jedoch an der B3 in Höhe Sasbachried festgenommen werden. Bei der Vernehmung auf dem Bühler Polizeirevier spuckte er um sich, so dass letztlich eine Reinigungsfirma zur Desinfektion und Säuberung der Arbeitszimmer beauftragt werden musste.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
15-Jähriger hantiert mit Softair-Maschinenpistole

20.12.2017
Jugendlicher hantiert mit Waffe
Karlsruhe (lsw/red) - Ein 15 Jahre alter Jugendlicher hat am Dienstagabend in Karlsruhe mit einer täuschend echt aussehenden Softair-Maschinenpistole hantiert und dabei zahlreiche Passanten zu Tode erschreckt. Der Jugendliche wurde festgenommen (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Appenweier
Es weihnachtet auf der A5

20.12.2017
Es weihnachtet auf der A5
Appenweier (red) - Weihnachten ohne Tannenbaum? Für einen Autofahrer könnte dieser Fall eintreten. Offenbar unbemerkt hat er am Dienstag seinen Tannenbaum während der Fahrt auf der A5 verloren. Ein anderer Autofahrer kollidierte mit dem Baum (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Sparkassen-Randalierer muss sieben Monate in Haft

20.12.2017
Für sieben Monate ins Gefängnis
Gernsbach (stj) - Der 29-jährige Murgtäler, der im Dezember 2016 dreimal in Filialen der Sparkasse Rastatt-Gernsbach die Nerven verloren hat (wir berichteten), muss sieben Monate ins Gefängnis. Das entschied das Amtsgericht Gernsbach nach dem zweiten Verhandlungstag (Foto: av). »-Mehr
Bühl / Achern
Dieb verletzt Polizisten und spuckt um sich

19.12.2017
Dieb bespuckt und verletzt Polizisten
Bühl/Achern (red) - Die Polizei hat nach einer einstündigen Fahndung am Montagabend einen flüchtigen Dieb festgenommen. Bei der Vernehmung verhielt sich der 25-jährige Asylbewerber aggressiv und bespuckte die Diensträume der Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Waghäusel
Ein Toter und vier Verletzte bei Unfall

19.12.2017
Ein Toter und vier Verletzte
Waghäusel (lsw) - Bei einem Unfall in Waghäusel ist am Montagabend ein Mensch getötet worden. Vier weitere wurden verletzt, zwei von ihnen schwer, darunter ein achtjähriges Kind. Ein Autofahrer war auf einer Landstraße in den Gegenverkehr geraten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in letzter Sekunde die Chance aufs Achtelfinale bei der WM gewahrt. Wie haben Sie das aufregende Spiel erlebt?

Ich habe etwas mitgefiebert.
Ich habe mich sehr aufgeregt.
Ich habe das Spiel nicht gesehen.
Fußball lässt mich immer kalt.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen