http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Mieten dürften 2018 weiter steigen
Mieten dürften 2018 weiter steigen
24.12.2017 - 20:13 Uhr
Frankfurt (dpa) - Der Deutsche Mieterbund sieht auch im neuen Jahr kein Ende des Mietanstiegs in Deutschland. "Wir erwarten weitere Zuwächse von im Schnitt rund fünf Prozent", sagte Lukas Siebenkotten, Bundesdirektor beim Mieterbund.

In Großstädten könnten die Steigerungen noch höher sein. Im neuen Mietspiegel 2018 dürften die Mieten dann im Schnitt rund zehn Prozent höher sein als im vorherigen Preisüberblick von 2016.

Auch bei der Nebenkostenabrechnung, die viele Verbraucher im Laufe des neuen Jahres für 2017 erhalten, erwartet der Mieterbund höhere Kosten - gerade wegen teurerer Energie. "Für Öl und Gas dürften Mieter rund zehn Prozent mehr zahlen müssen und für Fernwärme rund zwei Prozent", sagte Siebenkotten. Die übrigen Nebenkosten, etwa für Wasser, Abwasser, Schornsteinfeger oder Straßenreinigung dürften nur leicht um ein Prozent steigen.

Um soziale Spannungen wegen des Mietanstiegs zu vermeiden, forderte der Mieterbund mehr Einsatz von der Politik, etwa für Sozialwohnungen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bietigheim
dm-Eröffnung im Sommer 2018 geplant

20.10.2017
dm eröffnet im Sommer 2018
Bietigheim (hli) - Im Sommer 2018 soll der dm-Drogeriemarkt in Bietigheim eröffnen. Am Donnerstag läuteten nun Vertreter der beteiligten Firmen und der Gemeinde den Bau mit dem symbolischen Spatenstich ein. Die Gesamtkosten liegen bei rund 2,2 Millionen Euro (Foto: Hliza). »-Mehr
Rastatt
Zukunft der Automobilindustrie

09.03.2017
Zukunft der Automobilindustrie
Rastatt (red) - Laut der Staatssekretäre Jochen Flasbarth (Bundesumweltministerium) und Rainer Baake (Bundeswirtschaftsministerium) sollen ab dem Jahr 2030 in Deutschland nur noch Autos zugelassen werden, welche kein CO2 ausstoßen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Innungsobermeister Oliver Braun ist stolz auf sein Brot, das noch in handwerklicher Tradition hergestellt wird. Foto: Hoffmann

25.05.2013
Bäcker immer mehr unter Druck
Baden-Baden (cri) - Wie die Fleischer, so geraten auch die Bäcker immer mehr unter Druck: Jedes Jahr schließen im Innungsbezirk Baden-Baden/Murgtal/Bühl zwei Bäckereien, sagt Innungsobermeister Oliver Braun (Foto: cri) aus Bischweier im BT-Gespräch. »-Mehr
Baden-Baden
Herbstzeit ist Erntezeit

26.11.2012
Herbstzeit ist Erntezeit
Baden-Baden (pr) - Im Herbst ist die Zeit gekommen, das Obst und Gemüse (Foto: pr) zu ernten. Andererseits müssen Vorbereitungen für den Winter getroffen werden. Es gilt, Obstbäume zu beschneiden, Hecken in Form zu bringen und Rosen mit einem Kälteschutz zu versehen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen