http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Unfallflüchtiger schläft am Steuer ein
Unfallflüchtiger schläft am Steuer ein
27.12.2017 - 15:46 Uhr
Baden-Baden (red) - Als ein Autofahrer auf der B3 in Höhe der Industriestraße trotz grüner Ampel nicht losfuhr, wurde eine Polizeistreife in der Nacht auf Mittwoch stutzig. Bei der Kontrolle des Daewoo-Fahrers gegen 2.40 Uhr stellten die Beamten dann fest, dass der Mann eingeschlafen war - bei laufendem Motor.

"Die Müdigkeit des Mannes dürfte unter anderem durch den Alkoholwert von rund 1,5 Promille begünstigt worden sein", teilt die Polizei mit. Bei seiner Alkoholfahrt hatte der 45-Jährige offenbar einen Unfall verursacht. Denn am Wagen fanden die Beamten frische Unfallspuren - das dazu passende, beschädigte Fahrzeug konnte in der Rheinstraße festgestellt werden. Weitere Schäden durch die Fahrt des 45-Jährigen sind bisher nicht bekannt.

Die Ermittlungen ergaben zudem, dass der Mann aktuell nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und sich bereits wegen mehrerer zurückliegender Verkehrsdelikte verantworten muss.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen