http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Stecknadeln in Brötchen gefunden
Stecknadeln in Brötchen gefunden
28.12.2017 - 16:29 Uhr
Offenburg (red) - Erneut hat ein Kunde eines Supermarkts in Offenburg eine Nadel in seinem Aufbackbrötchen gefunden. Erst vor rund zwei Wochen wurde eine Stecknadel in einem verpackten Bagel entdeckt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die beiden Backwaren wurden nach ersten Ermittlungen am 16. Dezember aus ein und demselben Regal im Kaufland in der Marlener Straße entnommen. Verletzt wurde niemand. Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt stehen seitdem im engen Austausch mit den Fachleuten der Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Ortenaukreis und den Verantwortlichen des Handelsunternehmens.

Waren wurden erst im Markt manipuliert

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden die betroffenen Produkte korrekt ausgeliefert und könnten erst im Markt manipuliert worden sein. Das bestätigt die Überprüfung der Lebensmittelkontrolleure. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere manipulierte Produkte im Umlauf befinden. Sicherheitsmaßnahmen wurden vonseiten des Supermarktes in enger Absprache mit Polizei und Landratsamt eingeleitet.

Bei den Aufbackwaren handelt sich um die Produkte "Yummie Bakery Bagels Natur" des Herstellers MaBu Bakery, Artikelnummer: 4 04 99 21 12 29 92 sowie "Gemischte Brötchen" von Harry Brot mit der Artikelnummer 4 07 18 00 04 47 50.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
Weitere Stecknadel in Backwaren gefunden

29.12.2017
Dritte Stecknadel in Backware
Offenburg (lsw) - Nach zwei Funden von Stecknadeln in Backwaren in einem Offenburger Supermarkt ist ein weiterer Fall bekannt geworden. Ein Kunde hat der Polizei zufolge eine Packung Sandwichbaguettes im Kaufland gekauft und eine Nadel im Brötchen entdeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen