http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Rollerfahrer lässt verletzte Sozia zurück
Rollerfahrer lässt verletzte Sozia zurück
28.12.2017 - 20:12 Uhr
Durmersheim (red) - Nach einer Kollision mit einem Autofahrer an der Kreuzung Ettlinger Straße/Speyerer Straße ist am Mittwoch ein Rollerfahrer geflüchtet. Am Unfallort zurückgelassen hat er seine leicht verletzte Sozia.

Ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer wollte kurz vor 19 Uhr die Speyerer Straße in Richtung Bahnlinie queren und übersah hierbei einen aus Richtung Rathaus herannahenden 20-jährigen Rollerfahrer. Nach der Kollision sammelte der Zweiradfahrer verschiedene Fahrzeugteile ein und suchte dann das Weite.

Der Grund für das schlagartige Verschwinden dürfte vermutlich darin zu suchen sein, dass am Roller keine Kennzeichen angebracht waren und für das Gefährt eine besondere Fahrerlaubnis erforderlich ist.

"Für die Klärung der Eigentumsverhältnisse des Rollers bedarf es weiterer Ermittlungen", teilt die Polizei mit. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 04 60 bei den Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schutterwald
Zwei leicht Verletzte und hoher Sachschaden

28.12.2017
Zwei Verletzte nach Unfall auf A5
Schutterwald (red) - Gleich drei Autos waren am Mittwochnachmittag in einen Unfall auf der A5 in Höhe Schutterwald verwickelt. Eine 13-jährige Beifahrerin und eine 21-jährige Autofahrerin erlitten leichte Verletzungen, der Sachschaden liegt bei 20.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Niefern
Topf auf Herdplatte vergessen - Vier Verletzte bei Küchenbrand

28.12.2017
Vier Verletzte bei Küchenbrand
Niefern-Öschelbronn (lsw) - Ein Mann hat am Mittwoch in Niefern-Öschelbronn einen Topf mit Fett auf der heißen Kochplatte vergessen. Das Fett verpuffte und es entstand ein Feuer. Vier Menschen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, darunter eine schwangere Frau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Weniger Verletzte bei Fußballspielen im Südwesten

23.12.2017
Weniger Verletzte bei Fußballspielen
Stuttgart (red) - Gute Nachrichten: Die Zahl der Verletzten rund um Fußballspiele in Baden-Württemberg ist zurückgegangen. Dies bestätigte jetzt das Innenministerium. Die Arbeitsbelastung der Polizei rund um die Stadion ist unterdessen gestiegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Santoro hört im Sommer beim SV Bühlertal auf

23.12.2017
SVB: Santoro hört im Sommer auf
Bühlertal (rap) - Paukenschlag kurz vor den Feiertagen: Fußball-Landesligist SV Bühlertal und Trainer Michael Santoro gehen ab Sommer getrennte Wege. Dies gab der Verein am Freitag bekannt. Ein möglicher Nachfolger könnte Oberacherns Ex-Trainer Thomas Leberer sein (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Harte Begrüßung: Staufenbergs Kevin Schmeiser zeigt Gernsbachs Denis Ullrich (links), dass in der A-Klasse ein anderer Wind weht. Foto: F. Vetter

23.12.2017
FCG: Klassenerhalt das Ziel
Gernsbach (rap) - Im Sommer noch die Rückkehr nach 25 Jahren in die Fußball-Kreisliga A gefeiert, findet sich der FC Gernsbach ein halbes Jahr später im harten Abstiegskampf in der A Nord wieder. "Wir wollen natürlich die Klasse halten", sagt FCG-Vorstand Thorsten Bach (Foto: av/fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Handball-EM: Die Deutschen können den Einzug ins Halbfinale nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Glauben Sie noch an ein Weiterkommen des Teams?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen