http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Betrügerinnen setzen auf zauberhafte Geldvermehrung
Betrügerinnen setzen auf zauberhafte Geldvermehrung
29.12.2017 - 11:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Zwei noch unbekannte Betrügerinnen sind am Donnerstagnachmittag mit ihrem Geldwechseltrick gleich in zwei Fachgeschäften für Tiernahrung gescheitert.

Nach Polizeiangaben fielen die beiden mutmaßlich aus Südosteuropa stammenden Frauen zunächst in einem Laden in Baden-Baden auf. Dort hatten sie nicht nur versucht, einen Geldbetrag beim Umtausch zu vermehren, sondern auch probiert, eine aufgestellte Spendendose zu entwenden. Nachdem beides aufgrund des aufmerksamen Personals gescheitert war, zogen sie in ein weiteres Geschäft derselben Kette in Sinzheim.

Weil das fadenscheinige Treiben dort ebenfalls auffiel, suchte das erfolglose Duo das Weite. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief ohne den gewünschten Erfolg. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Baden-Baden dauern an.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. Finden Sie das notwendig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen