http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Weitere Stecknadel in Backwaren gefunden
Weitere Stecknadel in Backwaren gefunden
29.12.2017 - 14:35 Uhr
Offenburg (lsw) - Nach zwei Funden von Stecknadeln in Backwaren in einem Offenburger Supermarkt ist ein weiterer Fall bekannt geworden. Laut Angaben der Polizei meldete sich am Freitag ein dritter betroffener Kunde. Er hatte am 22. Dezember eine Packung Sandwichbaguettes im Kaufland gekauft und bei der Zubereitung eine Nadel im Inneren der Brötchen entdeckt.

Der Kunde schickte die Ware demnach an den Hersteller, ohne die Polizei oder die Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachung zu informieren.

Wie berichtet, war bereits am 17. Dezember in einem verpackten Bagel eine Stecknadel gefunden worden. Am Dienstag wurde eine Nadel in einem Aufbackbrötchen von anderen Kunden desselben Supermarktes entdeckt. Beide Waren wurden am 16. Dezember gekauft. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Keine Hinweise auf eine Erpressung

Die Backwaren wurden den Angaben zufolge korrekt ausgeliefert. Sie könnten erst im Markt manipuliert worden sein. Man gehe nicht davon aus, dass ein Erpresser am Werk sei, sagte ein Polizeisprecher. Die Nadeln wurden durch die Verpackungsfolie in das Produkt gesteckt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Malsch
--mediatextglobal-- Josef Bechler (links) überreicht Elmar Himmel ein Exemplar seines historischen Werks. Foto: Gangl

29.12.2017
Dunkles Kapitel der Geschichte
Malsch (ar) - Die Heimatfreunde Malsch rufen immer wieder mit niedergeschriebenen Erinnerungen die Malscher Bürger dazu auf, die Vergangenheit nicht zu vergessen. Der neueste "Malscher Historische Bote" befasst sich mit einem dunklen Kapitel der Geschichte (Foto: ar). »-Mehr
Stuttgart
Aus der Entwicklungsabteilung an die Tafel

29.12.2017
Quereinsteiger im Schuldienst
Stuttgart (lsw) - Rund 150 Quereinsteiger sind zum Schuljahresbeginn aus anderen Berufen in den Schuldienst gewechselt. Damit will das Land den Mangel an Lehrkräften an beruflichen Schulen bekämpfen. Sie bringen Erfahrungen aus der Praxis mit, müssen sich aber weiterbilden (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die jüngsten Deutschen Meister im Männercurling die es je gab: (von links) Sixten Totzek, Jan Luca Haag, Joshua Sutor und Skip Klaudius Harsch.  Foto: oel

27.12.2017
Nachwuchs wird Männer-Meister
Rastatt (red) - Damit hat wohl kaum einer der Curling-Granden in Deutschland gerechnet: Ungeschlagen hat das jüngste Team (16 - 18 Jahre) des BHGCC Rastatt um Skip Klaudius Harsch (Foto: Ölschläger) den Titel des deutschen Meisters bei den Männern errungen. »-Mehr
Rastatt
Sonni Fäsh räumt Videodreh ab

23.12.2017
Sonni Fäsh räumt Videodreh ab
Rastatt (red) - Die Band Sonni Fäsh hat am Freitagabend den Musik-Contest "Rastatt barockt" gewonnen. Die fünf Musiker aus Freudental setzten sich im Finale gegen The Mamatoo und Polly Paulin durch und dürfen sich nun auf ihren ersten Videodreh freuen (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Frankfurt / Rheinmünster
Ryanair-Streik nicht spürbar

22.12.2017
Ryanair-Streik nicht spürbar
Frankfurt/Rheinmünster (dpa/red) -Der erste Streik der Piloten beim Billigflieger Ryanair hatte am Freitagmorgen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt zunächst keine Auswirkungen. Auch am Baden-Airpark wurden die ersten zwei Flüge normal abgefertigt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen