http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Messerangriff auf Mann in Baden-Baden
Messerangriff auf Mann in Baden-Baden
01.01.2018 - 13:58 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein 30-Jähriger ist in den frühen Morgenstunden des Neujahrstags auf einem Fußweg unweit der Sinzheimer Straße Opfer einer Messerattacke geworden.

Der Mann war ersten Ermittlungen zufolge nach einer Silvesterfeier gegen 5 Uhr stark alkoholisiert zu Fuß zwischen der Festhalle und dem Ufer der Oos unterwegs, als er mutmaßlich unweit eines Spielplatzes von mehreren Männern mit einem Messer attackiert wurde.

Nach dem Angriff gelang es dem schwerverletzten Opfer zwar noch, selbstständig Hilfe zu organisieren, letztlich musste der 30-Jährige dann aber zur intensivmedizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags aufgenommen.

Zeugen, die zwischen 4.30 und 5.30 Uhr verdächtige Personen im Bereich der Ooser Festhalle bemerkt haben, werden gebeten, sich mit den Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer: (0781) 212820 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden / Offenburg
Viele Polizeieinsätze über Silvester

01.01.2018
Viele Polizeieinsätze über Silvester
Baden-Baden/Offenburg (red) - Die Polizei meldet aus der Silvesternacht viele Einsätze. In Ebersteinburg wurde ein Fußgänger angefahren und schwer verletzt. In Elchesheim-Illingen und in Rastatt brannte es. Zudem gab es Streitigkeiten und Ruhestörungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
International gesuchter Straftäter verhaftet

31.12.2017
Gesuchter Straftäter verhaftet
Achern (red) - Ein international gesuchter Straftäter ist der Bundespolizei in der Nacht auf Sonntag am Autobahnrasthof in Achern ins Netz gegangen. Der 44 Jahre alte Mann war in Italien wegen schwerer Gewalttaten zu neun Jahren Haft verurteilt worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Windpark auf Hundseck, VfB und SVB fusionieren

30.12.2017
Satirischer Jahresausblick
Bühl (gero) - Das neue Jahr ist wieder reich an Überraschungen, wenn nicht gar an Sensationen. Sie spielen sich auf dem Baden-Airpark ab, aber auch auf dem Lörch-Gelände, am Kriegersee oder auf Hundseck. Auch die Neugestaltung des Marktplatzes ist ein Thema (Foto: Seiler). »-Mehr
Baden-Baden
Rätselhafter Rückblick auf 2017

30.12.2017
Rätselhafter Jahresrückblick
Baden-Baden (hol) - Eine winterliche Notlandung auf dem Autodach (Foto: Polizei), ein prominenter Fotograf und eine giftfressende Pflanze sind drei der zehn Hauptdarsteller im rätselhaften Jahresrückblick auf 2017. Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Dem geschulten Auge und den Kontakten von Boris Traub (rechts) ist es zu verdanken, dass Manfred Mörmann und Karl Schweizer (von links) auf dem Gelände des Westwallbunkers künftig auch eine stählerne Splitterschutzzelle vorführen können.  Foto: Linkenheil

30.12.2017
Historiker findet Schwergewicht
Rastatt (sl) - Der Historische Verein freut sich über eine Splitterschutzzelle aus dem Zweiten Weltkrieg, die jetzt beim Westwallbunker an der Kehler Straße steht. Vereinsmitglied Boris Traub hatte das anderthalb Tonnen wiegende Schwergewicht in Bad Krozingen entdeckt (Foto: sl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut aktuellem „Urlaubsreisetrend“ dürfte auch 2018 ein gutes Jahr für die Branche werden. Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub gebucht?

Ja.
Nein.
Ich verreise nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen