http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Nadel in Kuchen in Kehl aufgetaucht
Nadel in Kuchen in Kehl aufgetaucht
04.01.2018 - 17:52 Uhr
Kehl (red) - Nachdem sich die bisherigen Stecknadelfunde auf eine Filiale in Offenburg beschränkt hatten (wir berichteten), ist nun auch ein Lebensmittelgeschäft der gleichen Kette in Kehl betroffen.

Am Dienstagnachmittag hatte eine Kundin eines Kauflands ein in einer Kunststoffbox verpacktes Stück Kuchen gekauft und zu Hause festgestellt, dass das Gebäck mit einer Nadel bestückt war.

Nach ersten Feststellungen der Polizei unterscheidet sich die Nadel jedoch in Art und Größe von den bisher verwendeten Nadeln. Ob es sich bei dem neuerlichen Fall infolge der starken Medienpräsenz um einen Trittbrettfahrer handelt, oder ob derselbe Täter seinen Radius erweitert hat, werden die weiteren Ermittlungen zeigen, teilen die Staatsanwaltschaft Offenburg, das Landratsamt Ortenaukreis und das Polizeipräsidium Offenburg mit.

Weitere manipulierte Produkte im Umlauf?

Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Nadel erst einige Tage nach den Vorfällen in der Offenburger Filiale in den Kuchen in Kehl platziert wurde. In den Kaufland-Märkten sind nun Kontrollmaßnahmen eingerichtet worden. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere manipulierte Produkte im Umlauf befinden.

Im Kaufland-Markt in Offenburg waren seit Mitte Dezember sechs Nadeln in verschiedenen Nahrungsmitteln gefunden worden - verletzt wurde durch die spitzen Gegenstände bisher niemand.

Die eingerichtete Ermittlungsgruppe arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung des Falles und bittet Kunden, sich bei verdächtigen Feststellungen unter der Rufnummer (07 81) 21 22 00 an die Polizei zu wenden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
--mediatextglobal-- Die Kriminalpolizei ermittelt gemeinsam mit Fachbehörden in dem mysteriösen Fall. Foto: dpa

04.01.2018
Erneut Nadel in Lebensmittel
Offenburg (lsw) - Bereits zum sechsten Mal wurde in einem im Offenburger Kaufland erworbenen Lebensmittel eine Stecknadel gefunden. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und der Supermarkt hat seine Sicherheitsvorkehrungen erhöht: Waren werden nun gescannt (Foto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Weitere Stecknadel in Backwaren gefunden

29.12.2017
Dritte Stecknadel in Backware
Offenburg (lsw) - Nach zwei Funden von Stecknadeln in Backwaren in einem Offenburger Supermarkt ist ein weiterer Fall bekannt geworden. Ein Kunde hat der Polizei zufolge eine Packung Sandwichbaguettes im Kaufland gekauft und eine Nadel im Brötchen entdeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Stecknadeln in Brötchen gefunden

28.12.2017
Stecknadeln in Brötchen gefunden
Offenburg (red) - Erneut hat ein Kaufland-Kunde in Offenburg eine Nadel in seinem Aufbackbrötchen gefunden. Erst vor rund zwei Wochen wurde eine Stecknadel in einem verpackten Bagel entdeckt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Tierparks im Südwesten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Besuchen Sie regelmäßig einen Zoo?

Ja, mehrmals im Jahr.
Ja, mindestens einmal im Jahr.
Selten.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen