http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Großzügig eingeparkt: Autofahrer geraten in Streit
Großzügig eingeparkt: Autofahrer geraten in Streit
04.01.2018 - 20:03 Uhr
Rastatt (red) - Zwei Männer sind am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Discounters in Rastatt derart aneinandergeraten, dass die Polizei anrücken musste. Der Grund: Die Art und Weise, wie ein 70-Jähriger seinen Wagen geparkt hatte, passte dem anderen Autofahrer nicht.

Der 37-Jährige beschwerte sich zunächst verbal bei dem Senior, da dieser auf dem Parkplatz des Lebensmitteldiscounters im Biblisweg gleich drei Stellplätze für seinen Mercedes beanspruchte. Gegen 20.20 Uhr kam es dann zu einem kurzen Disput, der schließlich in einem Handgemenge gipfelte.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen. "Der Falschparker sieht nun einem Verfahren wegen Körperverletzung entgegen", teilt die Polizei mit.

Symbolfoto: hol

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Innsbruck
Freitag stürzt im ersten Durchgang von Innsbruck

04.01.2018
Freitag stürzt im ersten Durchgang
Innsbruck (dpa) - Der Gesamtweltcup-Führende Richard Freitag muss alle Hoffnungen auf den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee nach einem Sturz begraben. Der 26-jährige Deutsche überkreuzte am Donnerstag beim dritten Springen die Skier und kam zu Fall (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Hochwasser und Verkehrsstörungen

04.01.2018
Im Schwarzwald weiter Sturmböen
Stuttgart (lsw) - Der Südwesten bekommt die Nachwirkungen des Sturmtiefs "Burglind" zu spüren. Noch immer liegen Bäume und Äste auf Straßen und Schienen. Regen- und Schmelzwasser lässt indes die Pegelstände der Flüsse steigen. Dazu kommen trübe Wetteraussichten (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Land will Rektoren besser bezahlen

04.01.2018
Mehr Geld für Rektoren?
Stuttgart (lsw) - Die Landesregierung stellt den Rektoren an den Schulen in Baden-Württemberg bessere Bedingungen in Aussicht. Sie sollen mehr Geld erhalten und bei Verwaltungstätigkeiten stärker entlastet werden. Das sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Ochsentour zum Ochsenstall

04.01.2018
Feuerwehren machen Kleinholz
Bühl (gero) - Starkregen, Hagel, Blitz, Donner und Orkanböen: Die Wetterküche bot gestern ein wenig schmackhaftes Fünf-Gänge-Menü und schreckte die Feuerwehren in Bühl, Bühlertal und Ottersweier auf. Im Wesentlichen ging es um die Beseitigung von Bäumen (Foto: Margull). »-Mehr
Gaggenau
´Wem das Dixi-Klo gehört, wissen wir nicht´

04.01.2018
Hoher Schaden bei Stadtwerken
Gaggenau (stj) - Sturmtief "Burglind" hat auch im Murgtal viele Einsätze ausgelöst und Schäden angerichtet. Personen wurden nicht verletzt. Am schlimmsten traf es die Stadtwerke Gaggenau. Ein aus der Verankerung gerissenes Dach verursachte circa 100 000 Euro Schaden. (Foto: Jahn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. Finden Sie das notwendig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen