http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Jugendliche Vandalen in Weisenbach
Jugendliche Vandalen in Weisenbach
05.01.2018 - 14:25 Uhr
Weisenbach (red) - Das übermütige Treiben dreier Jugendlicher am Mittwochabend hat für die Teenager nun weitreichende Folgen. Sie werden sich laut der Polizei nicht nur strafrechtlich, sondern auch zivilrechtlich verantworten müssen.

Eine Zeugin beobachtete gegen 20.25 Uhr, wie die Jugendlichen zunächst in der Gaisbachstraße auf dem Dach eines geparkten Toyota herumsprangen und diesen dadurch beschädigten. Im Anschluss begaben sie sich in den Strietweg, wo sie auf mehrere Kunststoffgartenstühle eingetreten haben sollen. In der Kelterstraße machten sie sich letztlich an der Lichterkette eines Weihnachtsbaums zu schaffen und rissen Teile der Beleuchtung ab, wie die Polizei am Freitag meldete.

Zwei Tatverdächtige konnten durch die alarmierten Beamten des Polizeireviers Gaggenau wenig später am Bahnhof entdeckt und mit zur Dienststelle genommen werden. Hier wurden sie ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Der Jugendsachbearbeiter hat die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Fahrräder entwendet, Eigentümer gesucht

04.01.2018
Eigentümer gesucht
Rastatt (red) - Gegen zwei Jugendliche, die am 25. Dezember mit zwei gestohlenen Fahrrädern erwischt wurden, ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Nun sucht die Polizei nach den Eigentümern der seltenen Räder der Marke "Zündapp" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
B ühl
--mediatextglobal-- Arbeitete vor seinem Wechsel nach Bühl in der Rastatter Petrusgemeinde: Nicolai Hasch. Foto: Horcher

03.01.2018
Jugenddiakon mit neuen Projekten
B ühl (eh) - Er will junge Menschen begleiten, fördern und Anteil nehmen an dem, was sie bewegt. Seit September ist Nicolai Hasch als Jugenddiakon in der evangelischen Johannesgemeinde Bühl tätig, und er hat bereits einige neue Projekte auf den Weg gebracht (Foto: eh). »-Mehr
Freiburg / Mühlacker / Althengstett
Kinder und Jugendliche durch Feuerwerk verletzt

01.01.2018
Kinder und Jugendliche verletzt
Freiburg/Mühlacker/Althengstett (lsw) - Durch Böller und andere Feuerwerkskörper haben sich zahlreiche junge Menschen in der Silvesternacht in Baden-Württemberg schwere Verletzungen zugezogen. Zwei Schüler mussten in Breisgau notoperiert werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Falsche Gangster und komische Ämter

30.12.2017
Sammlung lustiger Stilblüten
Baden-Baden (fk) - Der Alltag liefert uns BT-Redakteuren oft die witzigsten und besten Antworten auf nie gestellte Fragen - und ab und zu tragen auch wir Zeitungsschreiber selbst dazu bei. Das wollen wir Ihnen in unserer kleinen Sammlung der Stilblüten nicht vorenthalten (Karikatur: alm). »-Mehr
Baden-Baden
Grölend durch die Straße gezogen und Autos beschädigt

29.12.2017
Jugendliche beschädigen Autos
Baden-Baden (red) - Mehrere Jugendliche sind in der Nacht auf Freitag grölend durch die Innenstadt gezogen und haben mindestens zwei Autos beschädigt. Die Unbekannten flüchteten vermutlich in Richtung Augustaplatz. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen