http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Auto brennt nach Unfall auf A5 komplett aus
Auto brennt nach Unfall auf A5 komplett aus
07.01.2018 - 09:29 Uhr
Bühl (red) - Nach einem Auffahrunfall am Samstagabend auf der A5 bei Bühl ist eines der beteiligten Autos in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt.

Ein 49-jähriger Opel-Fahrer war gegen 21.30 Uhr im fließenden Verkehr in nördlicher Richtung auf ein Pkw-Gespann mit Anhänger aufgefahren. In der Folge des Aufpralls fing der Opel Feuer und brannte letztendlich komplett aus, noch bevor die Feuerwehr eintraf und ablöschen konnte.

Die Ursache der Kollision dürfte in der Alkoholisierung des Unfallverursachers liegen: Der 49-Jährige war laut Polizei mit über Promille unterwegs gewesen. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, der Gesamtschaden liegt bei rund 12.000 Euro. Die Höhe des Brandschadens an der Fahrbahn ist aktuell noch nicht zu beziffern.

An der Unfallstelle blieben zwei Fahrstreifen frei, so dass es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen kam, wie die Polizei weiter mitteilte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Autofahrer erfasst beim Abbiegen Fußgängerin

05.01.2018
Auto erfasst Fußgängerin
Baden-Baden (red) - Am Donnerstag hat sich in der Schwarzwaldstraße in Baden-Baden ein Unfall zugetragen, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde. Die Frau hatte dort eine Kreuzung überquert, an der der Autofahrer abbog. Sein Wagen erfasste die Frau, die stürzte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Aus dem Staub gemacht

04.01.2018
Aus dem Staub gemacht
Baden-Baden (red) - Auf einem Parkplatz an der Briegelackerstraße hat am Mittwoch ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug ein anderes Auto beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht. Zeugen beobachteten den Vorfall. Dem Flüchtigen droht eine Anzeige (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unwetter hält Feuerwehren auf Trab

04.01.2018
Zahlreiche Unwettereinsätze
Rastatt (red) - Mit starkem Regen und Orkanböen hat das Sturmtief "Burglind" gestern in den frühen Morgenstunden auch Rastatt und Umgebung heimgesucht. Die Feuerwehren waren meist wegen umgestürzter Bäume in Einsatz, in Kuppenheim trug der Wind ein Hüttendach davon (Foto: pr). »-Mehr
Sinzheim
GTI-Zeichen und Reifen geklaut

03.01.2018
GTI-Zeichen und Reifen geklaut
Sinzheim (red) - Unbekannte haben sich zwischen Freitag und Neujahr an einem Auto in Sinzheim zu schaffen gemacht. Die Täter legten Holzklötze unter den VW, montierten alle vier Räder samt den Felgen ab und verschwanden. Zudem entwendeten sie das GTI-Zeichen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Mit Leuchtkugel beschossen

02.01.2018
Mit Leuchtkugel beschossen
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer ist am Sonntag auf der B462 bei Gaggenau mit einer Leuchtrakete beschossen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, entstand dabei nur Sachschaden. Vermutlich wurde das Geschoss aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. Finden Sie das notwendig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen