http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Rhein am Montag wieder frei für Schifffahrt
Rhein am Montag wieder frei für Schifffahrt
07.01.2018 - 11:43 Uhr
Karlsruhe/Speyer (lsw) - Nachdem die Pegelstände in Flüssen und Bächen durch starken Regen und Tauwetter in den vergangenen Tagen stark angestiegen sind, haben Behörden am Sonntag Entwarnung gegeben. "Das Hochwasser in kleineren Gewässern ist weiter abklingend, die Scheitelwerte in größeren Flüssen sind größtenteils erreicht", schrieb die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg am Morgen auf ihrer Internetseite.

Für die seit Freitag wartenden Schiffe auf dem Oberrhein zwischen Iffezheim und Germersheim könnte das ab Montagvormittag die Erlaubnis zur Weiterfahrt bedeuten, sagte Manfred Bremicker von der Hochwasservorhersagezentrale in Karlsruhe.

Scheitelwert des Rheins bei 7,5 Metern

Der Wasserstand am ausschlaggebenden Pegel Maxau im Rhein bei Karlsruhe sollte laut dem Experten bis dahin unter die 7,5-Meter-Marke fallen - und die Sperrung des Abschnitts somit aufgehoben werden. Für den Rheinabschnitt bis ins pfälzische Speyer gelten 7,3 Meter als Richtwert für die Schifffahrt, wie Bremicker sagte. Dieser Wert werde dort am Montagmittag erwartet.

Am Wochenende pausierten Schiffe auch auf dem Neckar zwischen Mannheim und Heilbronn. Am Pegel Heidelberg/Neckar war der Scheitelwert von 4,48 Metern den Angaben zufolge bereits am Freitagabend erreicht. Das Neckarhochwasser klinge aber seither wieder ab, teilte die Behörde mit. Wann der Neckar auf diesem Abschnitt wieder befahrbar sein wird, war zunächst unklar.

Einen ähnlichen Rückgang des Hochwassers wurde von der Behörde auch an Pegeln der baden-württembergischen Abschnitte der Donau und des Mains (Main-Tauber-Kreis) gemessen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Bürger sollen bei Neugestaltung mitbestimmen

28.12.2017
Merkur-Bergbahn: Betrieb gesichert
Baden-Baden (sre) - Für weitere vier Jahre ist der Betrieb der Merkur-Bergbahn gesichert: Die Stadtverwaltung hat eine Verlängerung der Konzession erreicht, die eigentlich Ende 2017 auslaufen sollte. Damit es auch langfristig weitergeht, ist eine Sanierung geplant (Foto: sre). »-Mehr
Baden-Baden
Merkurbergbahn wird erneuert

27.12.2017
Merkurbergbahn wird erneuert
Baden-Baden (sre) - Entwarnung bei der Merkurbergbahn: Die Baden-Badener Stadtverwaltung hat die Betriebserlaubnis für die nächsten vier Jahre erhalten. In dieser Zeit müssen unter anderem die Waggons erneuert werden, auch soll die Bergbahn künftig barrierefrei sein (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
Schuldenuhr läuft bald rückwärts

22.12.2017
Schuldenuhr läuft bald rückwärts
Berlin (dpa) - Die öffentliche Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler (dpa-Foto) wird ab Jahresanfang 2018 erstmals in ihrem 22-jährigen Bestehen rückwärts laufen. Auslöser ist der vom Statistischen Bundesamt vermeldete Rückgang der Gesamtverschuldung des Staates. »-Mehr
Rheinmünster
Schmorbrand: Abflug verzögert sich

21.12.2017
Schmorbrand: Verspäteter Abflug
Rheinmünster (red) - Eine durchgeschmorte Lampe hat am Mittwochmorgen im Flughafenterminal des Baden-Airports zu einer kleinen Flugverspätung geführt. Während des Einsatzes der Feuerwehr musste für rund eine halbe Stunde ein Gate evakuiert werden (Symbolfoto: bema). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Das Dach eingestürzt, das Gebäude endgültig ein Fall für die Abrissbirne. Die einstige Disko beim ehemaligen Freibad Bad Rotenfels ging am Donnerstag in Flammen auf. Foto: Bracht

16.12.2017
Brandursache und Zukunft ungewiss
Gaggenau (tom) - Nach dem Feuer ist die Zukunft des einstigen "King′s Club" ungewiss. Zwischen 100 000 und 150 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden beim Brand der ehemaligen Diskothek in Bad Rotenfels. Sie hatte seit langem leergestanden (Foto: Bracht). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kaum jemand muss heutzutage noch etwas mit der Hand schreiben. Die Handschrift leidet laut Experten darunter. Wie oft greifen Sie zum Stift?

Oft.
Nur selten.
Nur wenn es sein muss.
Nie.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen