http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mutmaßliche Rollerdiebe überführt
Mutmaßliche Rollerdiebe überführt
08.01.2018 - 19:00 Uhr
Gernsbach (red) - Mehrere Rollerdiebstähle haben die Polizei in den vergangenen Wochen auf Trab gehalten. Nun ist es den Beamten des Polizeipostens Gernsbach gelungen, zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Ihnen wird vorgeworfen, im Zeitraum zwischen Dezember und Januar rund drei Roller gestohlen zu haben.

Durch die Durchsuchung der Wohnung eines 18-Jährigen am 3. Januar und durch weitere Ermittlungen erhärtete sich nicht nur der anfängliche Tatverdacht - es konnte auch ein weiterer Tatverdächtiger ermittelt werden.

Daraufhin haben Beamte die elterliche Wohnung eines 17-Jährigen zwei Tage später ebenfalls durchsucht. Dabei fanden sich Hinweise zu weiteren Taten. Unter anderem werden die beiden jungen Männer damit in Verbindung gebracht, dass ein mutmaßlich zuvor gestohlener Roller am Neujahrstag im Hochwasser der Murg versenkt wurde.

Ferner ergab sich die Vermutung, dass der 17-Jährige ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Roller unterwegs war.

Auch Marihuana gefunden

Dem aber nicht genug: Bei den Folgeermittlungen fanden die Beamten auch einen roten Opel Astra, der zuvor von einem Unbekannten vermutlich ohne Fahrerlaubnis und ohne Zulassung im öffentlichen Verkehrsraum gefahren wurde. Zu den ohnehin zahlreich aufgefundenen Beweismitteln kam dann zu guter Letzt auch noch eine geringe Menge Marihuana. Die beiden jungen Männer sehen nun Strafanzeigen wegen Diebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht entgegen.

Die Polizei teilt weiter mit, dass bezüglich der unsachgemäßen Entsorgung des Rollers eine Strafanzeige wegen Gewässerverunreinigung vorgelegt wird.

Symbolfoto: Denker

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Polizei fahndet nach Rollerdieben

15.05.2017
Polizei fahndet nach Rollerdieben
Durmersheim (red) - Die Polizei aus Bietigheim sucht Zeugen, die Angaben zu einem Roller machen können. Das Zweirad wurde am Sonntag aus der Röntgenstraße entwendet und am Abend in der Friedhofstraße angezündet. Der Roller brannte vollständig ab (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Deutschland hat das Auftaktspiel in der Fußball-WM gegen Mexiko verloren. Glauben Sie, dass die Mannschaft die Vorrunde übersteht?

Ja.
Nein.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen