http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Sattelzugfahrer übersieht Stauende: Drei Verletzte und langer Stau
Sattelzugfahrer übersieht Stauende: Drei Verletzte und langer Stau
09.01.2018 - 17:25 Uhr
Pforzheim (red) - Einen Verkehrsunfall mit großen Auswirkungen und rund 175.000 Euro Schaden hat ein Sattelzugfahrer am Dienstag gegen 11 Uhr auf der Autobahn 8 verursacht.

Er übersah zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe ein Stauende, fuhr auf einen anderen Sattelzug auf und wich danach nach links auf die mittlere Spur aus. Dies wurde einem Mercedes-Fahrer, der dort unterwegs war, zum Verhängnis: Der Sattelzug prallte mit ihm zusammen.

Die beiden Fahrzeuge landeten laut Polizei in der Betongleitwand, die dadurch auf den linken Fahrstreifen der Gegenfahrbahn geschoben wurde. Um nicht in die Unfallstelle zu prallen, bremsten ein auf der mittleren Spur fahrender Audi und ein dahinter fahrender Sprinter stark ab und wichen nach rechts auf den Standstreifen aus. Dort streiften sie dennoch einen der Sattelzüge. Beim Audi wurde automatisch eine Vollbremsung ausgelöst, wodurch auch der dahinter fahrende Sprinter auffuhr.

Sattelzugfahrer schwer verletzt

Der unfallverursachende Sattelzugfahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Polizei teilt weiter mit, dass der Mercedes-Fahrer ebenfalls mit schweren Verletzungen, der Audi-Fahrer mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert wurden.

Fahrspurensperrung und langer Stau

Zur Unfallaufnahme mussten alle drei Fahrspuren und die linke Spur der Gegenfahrbahn gesperrt werden, es bildete sich zwischen Leonberg-West und Pforzheim-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe ein Stau von zeitweise 20 Kilometern Länge. Am Nachmittag war die Betongleitwand durch die Autobahnmeisterei wieder an Ort und Stelle gebracht worden, die Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle dauerten jedoch noch an, so dass die Fahrzeuge über den Standstreifen vorbei geleitet wurden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Auto überschlägt sich, Fahrerin schwer verletzt

09.01.2018
Auto überschlägt sich
Baden-Baden (red) - Auf dem Tausendfüßler hat eine Frau am Montagabend die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Ihr Auto überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Dach liegen. Laut Polizei sind vermutlich Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit Ursachen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Auto brennt nach Unfall auf A5 komplett aus

07.01.2018
Auto brennt auf A5 komplett aus
Bühl (red) - Nach einem Auffahrunfall am Samstagabend auf der A5 bei Bühl ist eines der beteiligten Autos in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Der Unfallverursacher hatte laut Polizei rund zwei Promille Alkohol intus. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Zeugen zu Unfall in Bühl gesucht

05.01.2018
Zeugen zu Unfall in Bühl gesucht
Bühl (red) - Nach einer Kollision am Donnerstagvormittag in der Bühler Rheinstraße erhoffen sich die Beamten des Polizeireviers Bühl Zeugenhinweise. Die beiden Unfallbeteiligten konnten sich nämlich bislang nicht auf eine einheitliche Version des Geschehens einigen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall am Europakreisel

05.01.2018
Unfall am Europakreisel
Baden-Baden (red) - Am Europakreisel in Baden-Baden ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Eine Autofahrerin hatte beim Einfahren in den Kreisverkehr ein anderes Auto übersehen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand Sachschaden (Archivfoto: Willi Walter). »-Mehr
Rastatt
Zeugen für Unfall in Rastatt gesucht

04.01.2018
Zeugen für Unfall in Rastatt gesucht
Rastatt (red) - Zwei Autofahrer sind am Mittwochmorgen in Rastatt an einer Kreuzung auf dem Richard-Wagner-Ring zusammengestoßen. Da die beiden unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang gemacht haben, sucht die Polizei nun Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kaum jemand muss heutzutage noch etwas mit der Hand schreiben. Die Handschrift leidet laut Experten darunter. Wie oft greifen Sie zum Stift?

Oft.
Nur selten.
Nur wenn es sein muss.
Nie.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen