http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall mit einem Verletzten an der Anschlussstelle Baden-Baden
Unfall mit einem Verletzten an der Anschlussstelle Baden-Baden
10.01.2018 - 16:35 Uhr
Baden-Baden (red) - Wohl aufgrund der kurzfristigen Entscheidung, doch noch an der Anschlussstelle Baden-Baden von der A5 abfahren zu wollen, ist es am Mittwoch gegen 13.40 Uhr dort zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten gekommen.

Der 31 Jahre alte Fahrer einer Mercedes A-Klasse befuhr die Fahrbahn in Richtung Basel und wechselte noch vor einem Lastwagen nach rechts. Da er dabei jedoch mit der vorderen linken Ecke des Lkw kollidierte, geriet das Fahrzeug ins Schleudern.

Auch Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Mercedes prallte im Anschluss mit der Leitplanke zwischen der Durchgangsfahrbahn und der Abfahrt zusammen. In der Folge überschlug sich der Wagen und kam dann in der Abfahrt auf der Seite zum Liegen.

Die Feuerwehr Baden-Baden konnte den Mann aus seinem Fahrzeug befreien, zudem war zur Versorgung des Verletzten auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Unfallopfer wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht.

Kurz nach 15 Uhr war die Unfallaufnahme beendet und die Stelle wieder ungehindert befahrbar. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.

Unbekannter überfährt Warnschild

Während der Unfallaufnahme überfuhr ein Unbekannter ein zur Absicherung am Fahrbahnrand aufgestelltes faltbares Warnschild. Ohne anzuhalten und nachzuschauen, setzte der Fahrer seine Fahrt jedoch fort. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Zusammenprall mit Motorradfahrer

09.01.2018
Zusammenprall mit Motorradfahrer
Gaggenau (red) - Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall verletzt worden. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer hatte den jungen Mann beim Abbiegen übersehen und war mit ihm zusammengeprallt. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Überholverbot auf L78?

21.12.2017
Überholverbot auf L78?
Rastatt (dm) - Das gewünschte Tempolimit kommt zwar nicht auf der Landesstraße 78 a bei Wintersdorf im Bereich der Einfahrt zu Kieswerk und Sämannsee. Nun wird aber überprüft, ob an der Stelle ein Überholverbot ausgesprochen werden kann (Symbolfoto: sie). »-Mehr
Rastatt
Verletzter taucht in Rastatter Gaststätte auf

15.12.2017
Rätsel um verletzten Mann
Rastatt (red) - Ob es überhaupt einen Unfall gegeben hat, das versucht gerade die Polizei in Rastatt zu ermitteln. Dort tauchte ein verletzter Mann auf, der behauptete, einen Fahrradunfall gehabt zu haben. Dann verwickelte er sich jedoch in Widersprüche (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Aufruhr in Gemeinschaftsunterkunft

15.08.2017
Aufruhr in Unterkunft
Bühl (red) - In der Asylbewerberunterkunft unweit des Bühler Krankenhauses ist es am Montagabend zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen. Wie viele Bewohner beteiligt waren, ist noch nicht bekannt. Zwei Personen wurden verletzt aufgefunden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen