50.000 Euro teure Geige am Bahnsteig vergessen
50.000 Euro teure Geige am Bahnsteig vergessen
11.01.2018 - 09:20 Uhr
Offenburg (red) - Die Bundespolizei hat am Dienstagabend am Bahnhof Offenburg einen ganz besonders wertvollen Fund gemacht: eine Geige im Wert von 50.000 Euro.

Kurz nach der Abfahrt des Zuges in Richtung Karlsruhe meldete sich ein Berufsmusiker und teilte den Beamten mit, er habe beim Einstieg in Offenburg das teure Instrument am Bahnsteig vergessen. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Offenburg fand das gute Stück und nahm den Geigenkasten samt Inhalt in Verwahrung.

Der Künstler aus München erschien am Mittwochabend persönlich in Offenburg und bekam das wertvolle Instrument nach Prüfung der Eigentumsverhältnisse wieder zurück.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Betrüger überrumpeln Seniorin: Reiche Beute

10.01.2018
Betrüger machen reiche Beute
Karlsruhe (red) - Wertvolle Uhren im Wert von mehreren tausend Euro und rund 1.000 Euro Bargeld ergaunerten falsche Polizisten am Dienstag von einer 75-Jährigen in Karlsruhe. Die Frau ließ sich überreden, ihren Tresor zu öffnen. Der Täter verschwand mit dem Inhalt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Was der Alpenkrieg mit Mittelbaden zu tun hat

04.01.2018
Alpenkrieg reichte bis nach Baden
Rastatt (sl) - Die laufende Ausstellung über den Ersten Weltkrieg im Alpenraum im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt zeigt auch regionale Aspekte. Unter anderem geht es um Kriegsgefangene in Rastatt und den in Baden-Baden aufgewachsenen Skipionier Wilhelm Paulcke (Foto: WGM). »-Mehr
Gernsbach
Die Stunde der Wintervögel

04.01.2018
Die Stunde der Wintervögel
Gernsbach (stj) - Das Vorkommen von Höhlenbrütern im Gernsbacher Kurpark ist ernüchternd: So lautet ein Ergebnis der letztjährigen Wintervogelzählung - eine Mitmachaktion des Naturschutzbunds NABU. Vom 5. bis 7. Januar steht jetzt die nächste Zählung des NABU an (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Ein bewegendes Kirchenkonzert: The Moonlights mit Sängerin Sandie Wollasch in St. Alexander.  Foto: Wollenschneider

02.01.2018
Besonderes Kirchenkonzert
Rastatt (rw) - Voll besetzt war die katholische Stadtkirche St. Alexander, als die Moonlights mit Sandie Wollasch und Saxofonist Pete Tex ein besonderes Konzert zum Jahresausklang gaben. Organisator Alfons Ruf steuerte dabei besinnliche Worte bei (Foto: rw). »-Mehr
Stuttgart / Karlsruhe
Krebsberatungsstellen werden vom Land unterstützt

29.12.2017
Beratungsstellen werden unterstützt
Stuttgart/Karlsruhe (lsw) - Das Sozialministerium fördert die 13 Krebsberatungsstellen im Südwesten 2018 erneut mit 450.000 Euro. Krebs hat laut Minister Lucha nicht nur körperliche Auswirkungen, sondern sei für Betroffene und Angehörige auch eine psychische Belastung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Arbeitnehmer wechseln laut einer Studie nur zögerlich das Unternehmen – selbst wenn die Unzufriedenheit hoch ist. Geht es Ihnen auch so?

Ja, ganz aktuell.
Ja, bei einem früheren Job.
Ich ziehe frühzeitig die Reißleine.
Ich bin nicht unzufrieden.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz