http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Land will Mittelstand zu mehr Innovationen verhelfen
Land will Mittelstand zu mehr Innovationen verhelfen
16.01.2018 - 17:51 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Landesregierung will mehr Innovationsfreude bei kleinen und mittelständischen Unternehmen wecken und tourt daher künftig mit Hilfs- und Trainingsangeboten durch den Südwesten.

In sogenannten Pop-up-Laboren sollen Unternehmer und ihre Mitarbeiter Ansprechpartner finden, die sie bei der Ausarbeitung von Ideen, deren Umsetzung oder auch beim Einsatz neuer Technologien unterstützen, wie der Technologiebeauftragte des Landes, Wilhelm Bauer, am Dienstag in Stuttgart sagte.

"Wir haben in Baden-Württemberg die Situation, dass die kleinen und mittleren Unternehmen in ihrer Innovationstätigkeit zurückfallen", sagte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). "Wir müssen dem entgegenwirken." Im Vergleich zu den großen Unternehmen werde in Handwerk oder Mittelstand im Verhältnis deutlich weniger Geld in die Entwicklung von Innovationen gesteckt.

"Pop-up-Labor" vor der Haustüre

Die Kurse, Trainings, Beratungen oder Diskussionen sollen immer nur wenige Tage an einem Ort stattfinden und richten sich gezielt an die dort ansässigen Unternehmen. Danach zieht das "Pop-up-Labor" weiter und schlägt seine Zelte an einem anderen Ort auf. Rund 420.000 Euro stellt das Land dafür bereit.

Das erste Labor beginnt Ende Februar in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis), 43 Veranstaltungen sollen dort angeboten werden. "Kleine und mittelständische Unternehmen suchen niederschwellige Angebote, die möglichst vor der Haustüre stattfinden", sagte Bauer. Bei vielen von ihnen sei das "Gen des Innovierens" schon angelegt, es müsse aber neu zur Entfaltung kommen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Noch ist nicht sicher, ob Victorias Zwergkaninchen Timmy etwas vom Einkaufsgutschein abbekommt - gute Chancen hat das Familienmitglied allerdings. Foto: Borscheid

16.01.2018
Alle Fragen richtig beantwortet
Baden-Baden (bor) - Gleich bei ihrer ersten Teilnahme beim Jahresrätsel der BT-Lokalredaktion Baden-Baden sicherte sich Victoria Birtner aus Muggensturm den begehrten Einkaufgutschein über 75 Euro. Wie ihre gesamte Familie ist sie eifrige und tägliche BT-Leserin (Foto: Borscheid). »-Mehr
Karlsruhe
Schwere Stichverletzungen

15.01.2018
Schwere Stichverletzungen
Karlsruhe (lsw) - Nach einem brutalen Angriff auf einen Mann im Kreis Karlsruhe sitzt ein 47-Jähriger in Untersuchungshaft. Der mutmaßliche Täter hat seinem 49 Jahre alten Opfer mit einem unbekannten Werkzeug drei Stichverletzungen am Rücken zugefügt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Einsatz am Altkleidercontainer

15.01.2018
Einsatz am Altkleidercontainer
Baden-Baden (red) - Weil sich zwei Personen an einem Altkleidercontainer zu schaffen machten, ist am Sonntag die Polizei hinzugerufen worden. Einer der beiden war noch vor Ort und wühlte in den Kleidern. Der Container war zwar offen, aber nicht aufgebrochen worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Zahlreiche Einsätze prägen das Jahr 2017

15.01.2018
Zahlreiche Einsätze
Forbach (mm) - Die Aktiven der Feuerwehr-Abteilung Langenbrand waren bei 16 Einsätzen im Jahr 2017 gefordert. Dies wurde bei der Abteilungsversammlung deutlich. Für ihre langjährige Zugehörigkeit wurden treue Wehrangehörige ausgezeichnet und Beförderungen ausgesprochen (Foto: Wörner). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Kammerorchesterbesetzung der Kölner Symphoniker unterhält die jungen Besucher mit anspruchsvoller Musik. Foto: hap

15.01.2018
Beifall für Familienkonzert
Bühl (hap) - Viele Kinder besuchten mit ihren Eltern im Bürgerhaus Neuer Markt die Aufführung von "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns und spendeten begeistert Beifall. Chefdirigentin Inga Hilsberg stellte die einzelnen Instrumente vor und erklärte ihre Funktion (Foto: hap). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Außenminister Sigmar Gabriel genießt bei den Wählern hohes Ansehen. Was denken Sie, sollte er den Job auch künftig machen dürfen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen