http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sturmtief "Burglind" schädigt Forst nur mäßig
Sturmtief 'Burglind' schädigt Forst nur mäßig
17.01.2018 - 08:20 Uhr
Freiburg (lsw) - Das Sturmtief "Burglind" hat in den Wäldern in Baden-Württemberg nach Angaben des zuständigen Ministeriums deutlich weniger Schäden angerichtet als frühere Unwetter.

"Wir sind mit dem sprichwörtlichen blauen Auge davongekommen", sagte Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk (CDU) rund zwei Wochen nach dem Sturm. Die Forstexperten gingen nach einer Schätzung von landesweit rund 450.000 bis 600.000 Festmetern Holz aus, die auf das Konto von "Burglind" gingen.

"Damit sind wir meilenweit von den Waldschäden entfernt, die beispielsweise durch Orkan "Lothar" Ende 1999 entstanden sind", sagte Hauk. "Damals fielen rund 30 Millionen Festmeter dem Sturm zum Opfer."

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Bilder und Eindrücke vom etwas anderen Italien

07.12.2017
Eindrücke vom anderen Italien
Gaggenau (red) - Fotograf und Autor Stefan Rosenboom zeigt am heutigen Donnerstag, 7. Dezember, einen Multivisionsvortrag mit dem Titel "Italiens wilde Seele". Die Veranstaltung rund um stille Wege und verborgene Berge findet im Bürgersaal des Gaggenauer Rathauses statt (Foto: pr). »-Mehr
Gernsbach
Wildbiologe Peter Sürth hält Vortrag im Infozentrum Kaltenbronn

20.11.2017
"Wölfe im Schwarzwald"
Gernsbach (red) - "Sind Wölfe tatsächlich scheu?" oder "Laufen Wölfe weg, wenn sie Menschen begegnen?": Diese und andere Fragen beantwortet Wildbiologe Peter Sürth im Rahmen eines Vortrags am Freitag, 24. November, im Infozentrum Kaltenbronn (Foto: dpa/BT-Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Stämme schweben am Stahlseil

09.09.2017
Stämme schweben am Seil
Baden-Baden (fs) - Der Baden-Badener Stadtwald stellt aufgrund seiner Topographie an manchen Stellen eine forstwirtschaftliche Herausforderung dar. Deshalb kommt momentan im Rebland-Revier für eine große Holzerntemaßnahme erstmals ein Seilkran (Foto: fs) zum Einsatz. »-Mehr
Baden-Baden
Genussvolles Reich der Kuckucksuhren. Fotos: pr

23.11.2012
Schwarzwald birgt viele Reize
Baden-Baden (red) - Einblicke und Ausblicke: Der Schwarzwald bietet beides in hinreißender Vielfalt. Hochmoor, Badeseen, Kletterfelsen. Obstbaumwiesen, dunkle Wälder, sonnige Berggipfel, breite Täle, enge Schluchten - das alles liegt nahe beieinander und ist ein optischer Genuss (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nach einem Winter-Intermezzo mit Schneefall wird es kommende Woche zwar wieder trockener, aber es bleibt kalt. Haben Sie genug vom Winter?

Ja, mehr als genug.
Nein, die Kälte ist doch herrlich.
Ich nehme das Wetter so, wie es kommt.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen