Unfallflucht: Frau schwer verletzt
Unfallflucht: Frau schwer verletzt
20.01.2018 - 11:54 Uhr
Lahr (red) - Auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Offenburg hat sich am Freitag gegen 18.30 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Polizei hofft bei der Aufklärung auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Eine 27-jährige Seat-Fahrerin war auf dem linken Fahrstreifen Richtung Offenburg unterwegs, als der Fahrer eines vermutlich silberfarbenen Kleinwagens direkt vor ihr vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste die Frau ab und versuchte auszuweichen. Doch sie verlor die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Seat überschlug sich und landete auf dem Dach.

Der Unfallverursacher flüchtete ohne anzuhalten. Die 27-Jährige wurde nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei schwer verletzt und stationär in einem umliegenden Krankenhaus aufgenommen. Am Seat entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer (07 81) 21 42 00 zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zeugen für Unfallflucht gesucht

19.01.2018
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Bühl (red) - Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag einen ordnungsgemäß abgestellten Opel Corsa in Bühl beschädigt. Dieser war auf einem Parkplatz abgestellt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ 1.500 Euro Schaden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfallflucht in Umweg

15.01.2018
Unfallflucht in Umweg
Baden-Baden (red) - Vor einer Gaststätte in der Umweger Straße in Umweg hat am Sonntagmittag ein bislang unbekannter Autofahrer ein anderes Auto beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach davon. Laut der Polizei hatte er vermutlich ein rotes Fahrzeug (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Ermittlungen nach Unfallflucht

12.01.2018
Ermittlungen nach Unfallflucht
Rastatt (red) - In der Engelstraße in Rastatt ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Schuld ist offenbar eine junge Frau mit rücksichtsloser Fahrweise. Nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Auto machte sich die Verursacherin aus dem Staub (Symbolfoto: Denker). »-Mehr
Baden-Baden
Aus dem Staub gemacht

04.01.2018
Aus dem Staub gemacht
Baden-Baden (red) - Auf einem Parkplatz an der Briegelackerstraße hat am Mittwoch ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug ein anderes Auto beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht. Zeugen beobachteten den Vorfall. Dem Flüchtigen droht eine Anzeige (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Unfallflucht mit Hindernissen

02.01.2018
Unfallflucht mit Hindernissen
Rheinmünster (red) - Ein Autofahrer ist in Rheinmünster geflüchtet, nachdem er ein Auto schwer beschädigt hatte. Leider war sein Wagen ebenfalls so demoliert, dass er kurz darauf stehenblieb. Der Mann flüchtete dann zu Fuß weiter - und wurde geschnappt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz