http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gelungener Start nach Winterpause: KSC holt drei Punkte
Gelungener Start nach Winterpause: KSC holt drei Punkte
20.01.2018 - 16:12 Uhr
Karlsruhe (red) - Mit einem Sieg gegen die Spielvereinigung Unterhaching wollte der KSC nach der Winterpause wieder richtig durchstarten. Und so kämpften die Blau-Weißen am Samstag im heimischen Wildparkstadion bis zum bitteren Ende. Und dieser Einsatz wurde schließlich auch belohnt.

Bereits in der 20. Minute ging der KSC dank Fabian Schleusener in Führung. Doch schon wenige Minuten später gelang Unterhaching der Ausgleich. Und so ging es mit einem 1:1-Unentschieden in die Halbzeit.

Doch der KSC wollte mehr und zeigte sich weiter offensiv. Dieser Einsatz zahlte sich dann auch aus: In der 86. Minute gelang Marcel Mehlem der nächste Treffer. In der Nachspielzeit setzte Florent Muslij dann noch einen drauf und schoss den KSC zum verdienten 3:1-Sieg.

Foto: ges

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Alois Schwartz.  Foto: GES

20.01.2018
KSC will mit Sieg aus Pause starten
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC (Foto: GES) will seine Aufholjagd in der 3. Liga fortsetzen und damit die Hoffnung auf Tabellenplatz drei am Leben halten. Hierfür nützlich wäre ein Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause an diesem Samstag gegen die SpVgg Unterhaching. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Von Beginn an: Marco Thiede (links) ersetzt morgen gegen Unterhaching wohl den gesperrten Matthias Bader. Foto: GES

19.01.2018
KSC empfängt Unterhaching
Karlsruhe (red) - Die Winterpause ist vorbei: Am Samstag empfängt der Fußball-Drittligist Karlsruher SC die Spvgg Unterhaching zum Rückrundenstart im heimischen Wildpark. Oberstes Ziel: Auch im zehnten Spiel wollen die Badener daheim ungeschlagen bleiben (Foto: GES). »-Mehr
Rota
--mediatextglobal-- Üben für die 19 verbleibenden Drittligaspiele: Der KSC bereitet sich im spanischen Rota auf die Restrunde vor.  Foto: GES

08.01.2018
KSC feilt an der Torgefahr
Rota (red) - Fußball-Drittligist Karlsruher SC weilt seit Samstag im Trainingslager im spanischen Rota. KSC-Trainer Alois Schwartz hat dazu drei Torhüter und 21 Feldspieler nach Spanien mitgenommen. Auf dem Trainingsplan steht vor allem das Feilen an der Torgefahr (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
KSC verpasst Heimsieg gegen Aalen

02.12.2017
KSC verpasst Heimsieg
Karlsruhe (red) - Am 18. Spieltag wollte den Karlsruhern kein Sieg gelingen: Zwar zeigte sich der KSC am Samstagnachmittag gegen den VfR Aalen kämpferisch. Tore bekamen die Zuschauer im heimischen Wildparkstadion aber dennoch nicht zu sehen (Foto: ges). »-Mehr
Münster
KSC holt Punkt gegen Münster

21.10.2017
KSC holt Punkt gegen Münster
Münster (red) - Ganz überwunden scheint die "Auswärtsschwäche" des Karlsruher SC zwar nicht zu sein. Doch einen Punkt holte das Team um Trainer Alois Schwartz am Samstag dann doch und trennte sich mit einem 1:1-Unentschieden von Preußen Münster (Foto: ges). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das Gros der Deutschen macht einer Studie zufolge nach wie vor einen Bogen um die Aktienmärkte. Haben Sie Ihr Geld in Aktien angelegt?

Ja, größtenteils.
Teilweise.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen