http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Anstieg bei Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen
Anstieg bei Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen
24.01.2018 - 13:15 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus eingeliefert wurden, steigt zum ersten Mal seit 2010 wieder. Auch beim Drogenkonsum sehen Experten des Statistischen Landesamtes eine steigende Tendenz, wie sie am Mittwoch in Stuttgart mitteilten.

In baden-württembergischen Krankenhäusern wurden nach jüngsten Zahlen aus dem Jahr 2016 demnach 2957 Mal 13- bis 19-Jährige behandelt, weil sie zu viel getrunken hatten. Das waren 45 Fälle mehr als im Vorjahr. Die häufigste Diagnose lautete "akuter Rausch". Am stärksten betroffen war die Altersgruppe der 16-Jährigen.

Altersgruppe der 19-Jährigen besonders auffällig

Bei Krankenhausaufenthalten wegen Drogenmissbrauchs sank die Zahl zwar um 200 auf 1.258 Fälle. Dennoch zeichne sich seit 2010 ein eher steigender Trend ab, teilten die Statistiker mit. Grund für die Behandlung seien meist Verhaltensstörungen durch Cannabinoide, die beim Konsum von Marihuana und Haschisch in den Körper gelangen. Krankenhausaufenthalte wegen Drogenmissbrauchs kamen in der Altersgruppe der 19-Jährigen am häufigsten vor.

Auch regional gab es Unterschiede: Bei Kindern und Jugendlichen aus dem Main-Tauber-Kreis gab es im Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2016 die meisten alkoholbedingten Krankenhausaufenthalte. Bei stationärer Hilfe nach Drogenkonsum lag der Kreis Heidenheim vorne.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Elektronische Medien weiter auf dem Vormarsch

24.01.2018
Jahresbilanz der Stadtbibliothek
Rastatt (red) - Rund 132 000 Menschen besuchten 2017 die Stadtbibliothek und liehen rund 297 000 Medien aus. Über 22 000 heruntergeladene elektronische Medien in der virtuellen Zweigstelle bedeuten im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 30 Prozent (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Im Südwesten droht Hochwasser

22.01.2018
Im Südwesten droht Hochwasser
Karlsruhe (lsw) - Im Südwesten Deutschlands ist am Montag mit Hochwasser zu rechnen. Die kritische Marke bei Maxau werden wohl in der Nacht zum Dienstag erreicht, hieß es. Der Wetterdienst warnt zudem vor starkem Tauwetter im Schwarzwald und Dauerregen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Loffenau
Loffenauer Reit- und Fahrverein blickt in unsichere Zukunft

22.01.2018
Krise beim Reit- und Fahrverein
Loffenau (ueb) - Trotz einer guten Bilanz steckt der Loffenauer Reit- und Fahrverein in einer Krise. Nicht, weil nur vier von 14 zu Ehrenden (Foto: Uebel) zur Jahreshauptversammlung kamen - die bisherigen Vorsitzenden wollen nur noch kurz kommissarisch aktiv sein. Eine Vereinsauflösung droht. »-Mehr
Stuttgart
Grippewelle fordert acht Todesopfer

18.01.2018
Grippewelle fordert acht Todesopfer
Stuttgart (lsw) - Die Grippewelle rollt über den Südwesten und forderte erste Opfer: Seit Beginn der Saison Anfang Oktober starben acht Menschen infolge einer Infektion. Insgesamt gab es nach Angaben des Landesgesundheitsamts in diesem Zeitraum 1.364 Grippe-Fälle im Land (Foto: dpa). »-Mehr
Bad Wildbad
Ein ganz neues Gefühl von Freiheit

17.01.2018
Ein ganz neues Gefühl von Freiheit
Bad Wildbad (vn/red) - Die Kurstadt Bad Wildbad erweitert ihre touristischen Angebote am Sommerberg: Mutige können künftig auf einer Fußgänger-Hängebrücke ein ganz neues Freiheitsgefühl über Schwarzwaldtannen genießen. Zu Pfingsten ist die Eröffnung geplant. (Foto: Wild Line). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen