http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Markante Trauerweide in Rastatt gefällt
Markante Trauerweide in Rastatt gefällt
26.01.2018 - 11:10 Uhr
Rastatt (fuv) - Die markante Trauerweide an der Badener Brücke in Rastatt ist gefällt worden.

"Mein Freund, der Baum, ist tot", sang einst die deutsche Schlagersängerin Alexandra, "er fiel im frühen Morgenrot..." Das frühe Morgenrot war es zwar nun in Rastatt nicht, sie fiel auch nicht in einem Stück, aber weg ist sie nun, und das ist traurig genug: Die markante Trauerweide, die jahrzehntelang die Badener Brücke beim Linde-Parkplatz flankierte, wurde von Mitarbeitern der städtischen Stadt-und Grünplanung entfernt.

Für viele Rastatter war die Weide einer der bekanntesten Bäume in der Stadt, für Besucher, die aus südlicher Richtung in die Innenstadt fuhren, ein grünes Entree. Eine Pilzerkrankung machte nun das Fällen der Trauerweide notwendig.

Während der vergangenen Jahre war der mächtige Baum, der auch den Neubau der Badener Brücke überlebt hatte, zur Pflege immer wieder zurückgeschnitten worden.

Foto: F. Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Der alten Druckerei entwachsen moderne Büros

26.01.2018
Aus Druckerei werden Büros
Rastatt (ema) - Mehrere Millionen Euro investiert das Rastatter Unternehmen H-S in die ehemalige Druckerei Greiser in der Karlsruher Straße. Im November wird L′tur mit 200 Mitarbeitern als Ankermieter einziehen. Geplant ist auf dem Areal ein Dienstleister-Campus (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
Arbeiten in Kaiserstraße wieder aufgenommen

26.01.2018
Wieder Arbeiten in der Kaiserstraße
Rastatt (red) - Der Neustart nach der Weihnachtspause ist auf der Kaiserstraßen-Baustelle aufgrund der Wetterkapriolen nicht ganz nach Plan gelaufen - wegen des hohen Grundwasserspiegels musste Wasser weggepumpt werden. Aber jetzt wird wieder kräftig gebaut (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Im Finale 2010 machte Florian Weiler (rechts) vom später siegreichen Underdog FC Obertsrot Christian Schlusser vom VfB Bühl das Leben schwer.  Foto: F. Vetter/av

26.01.2018
Mittelbaden-Cup - eine Geschichte
Baden-Baden (red) - Um was geht es beim Hallenfußball? In erster Linie um das Get-together zwischen Spielern und Fans. Die Zuschauer kommen beim BT-Mittelbaden-Cup zuhauf, während viele gute Spieler leider immer mehr auf den Kick unterm Dach verzichten. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- GSE-Geschäftsführer Alexander Wieland (rechts) informiert OB Margret Mergen und Tobias Wald, MdL, über die Anlage ´Wohnen am Wörthböschel´. Foto: Zorn

26.01.2018
Wohnungsbau im Blickpunkt
Baden-Baden (hez) - Über den Stand des öffentlichen Wohnungsbaus in der Kurstadt und die Förderungsstrategien informierten gestern OB Margret Mergen und der CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Wald bei einer Besichtigung kommunaler Wohnbaumaßnahmen (Foto: Zorn). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Freut sich über gute Geschäfte: Hauraton-Chef Marcus Reuter. Foto: Hauraton

26.01.2018
Neue Märkte im Fokus
Rastatt (red) - Die Intensivierung des globalen Geschäfts bringt dem Entwässerungsspezialisten Hauraton mehr Umsatz. Im Geschäftsjahr 2017 stieg er um sechs Prozent. Dazu beigetragen haben laut Firmenchef Marcus Reuter Großprojekte in der Türkei und in Mexiko (Foto: Hauraton). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Außenminister Sigmar Gabriel genießt bei den Wählern hohes Ansehen. Was denken Sie, sollte er den Job auch künftig machen dürfen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen