http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zwei neue Busverbindungen für Schüler
Zwei neue Busverbindungen für Schüler
26.01.2018 - 12:12 Uhr
Sinzheim (cri) - Das Engagement von Sinzheimer Eltern hat Erfolg gehabt: Die Busanbindung von der Stabsgemeinde zu den Baden-Badener Schulen wird ab 19. Februar, verbessert. Das teilte die Gemeindeverwaltung am Mittwochabend mit.

Wie berichtet, hatte die Streichung der beiden Nachmittagsfahrten der Buslinien 290 und 292 ab Baden-Baden Mitte September in Richtung Sinzheim zahlreiche Eltern massiv verärgert. Allen voran Constanze Taut aus dem Ortsteil Winden. Sie kämpfte seither für besser zu den Schulzeiten passende Fahrpläne nicht nur für ihre Kinder und fand zahlreiche Unterstützer, darunter auch die Fraktion der Grünen im Gemeinderat. In der Folge nahmen sich die Gemeindeverwaltung, der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und der Landkreis Rastatt des Themas an. Dessen zuständiger Dezernent Claus Haberecht stand auch in engem Kontakt zu Constanze Taut.

"Zwischenzeitlich ist es gelungen, gemeinsam mit dem KVV und dem Landkreis Rastatt ab 19. Februar zwei neue Fahrten auf der Schülerlinie 292 mit Abfahrt 15.30 Uhr und 16.35 Uhr ab Schweigrother Platz einzuführen. Diese Linie bedient die Ortsteile Winden, Halberstung, Leiberstung und Schiftung", so die Gemeinde. Eine Verbesserung der Anbindung des Kernortes Sinzheim, Kartung und Vormberg/Ebenung sei "aktuell leider nur bedingt möglich". Die Linie 292 halte zumindest an der Haltestelle Sinzheim Bahnhof. "Darüber hinaus wurde ein mangelhafter Anschluss der Linien 262 und 244 durch Vorverlegung um vier Minuten bereits abgestellt."

Bürgermeister Erik Ernst dankte in der Gemeinderatssitzung den Eltern für ihren Einsatz, ganz besonders aber Constanze Taut.

Archivfoto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
--mediatextglobal-- Susanne Greß möchte bei der Fragerunde von Friedhild Miller wissen: ´Wollen Sie wirklich Bürgermeisterin von Iffezheim werden?´  Foto: Vetter

18.01.2018
Bürger haken bei Kandidaten nach
Iffezheim (mak) - Bei der Kandidatenvorstellung in der Bénazet-Tribüne am Dienstag nutzten etliche Iffezheimer die Gelegenheit und hakten nach den jeweiligen Reden bei den drei Kandidaten nach. Einige Äußerungen von Friedhild Miller wurden mit Gelächter bedacht (Foto: Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer vor den Pfingstferien an Flughäfen in Bayern schlägt weiter hohe Wellen. Finden Sie solche Kontrollen gerechtfertigt?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen